DGAP-News: Eckert & Ziegler: Wechsel im Vorstandsressort Strahlentherapie. Harald Hasselmann folgt auf Edgar Löffler.

Nachricht vom 23.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Schlagwort(e): Personalie

Eckert & Ziegler: Wechsel im Vorstandsressort Strahlentherapie. Harald Hasselmann folgt auf Edgar Löffler.
23.12.2016 / 17:40


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Berlin, den 23.12.2016 - Der Aufsichtsrat der Eckert & Ziegler AG hat Dr. Harald Hasselmann (49) mit Wirkung zum 1.1.2017 zum neuen Vorstand für das Segment Strahlentherapie bestellt. Er folgt auf Dr. Edgar Löffler (63), der aus Altersgründen zum Jahresende 2016 planmäßig aus dem Unternehmen ausscheiden und damit seine Aufgaben niederlegen wird. Dr. Löffler steht dem Unternehmen im Rahmen eines Beratungsvertrags weiterhin zur Verfügung.
"Dr. Löffler hat seit 2001 maßgeblich unser Therapiesegment aufgebaut und Eckert & Ziegler als wesentlichen und weltweit tätigen Anbieter von Krebsbestrahlungsgeräten etabliert", sagte der Firmengründer und Vorstandvorsitzende Dr. Andreas Eckert. "Unsere Erfolge als europäischer Marktführer für Prostataimplantate wären ohne ihn undenkbar. Der Vorstand und der Aufsichtsrat danken Edgar Löffler für diese Leistungen und freuen sich, ihn weiter an ihrer Seite zu wissen."

Dr. Hasselmann ist seit 2015 bei der Eckert & Ziegler Gruppe tätig und hat als kaufmännischer Geschäftsführer der Eckert & Ziegler BEBIG GmbH die Neuausrichtung des Spezialisten für Brachytherapie erfolgreich umgesetzt. Der gebürtige Hamburger Hasselmann verfügt über langjährige Erfahrung in internationalen Pharmaunternehmen. Unter anderem leitete er bei Bayer Pharma das Controlling für die Region Europa, für Schering die ungarische Tochtergesellschaft sowie das Berliner Biotechnologieunternehmen metaGen. Er blickt auf Stationen in großen und mittelständischen Gesundheitsunternehmen zurück und besitzt eine ausgewiesene Expertise im Vertrieb, Controlling sowie der Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen.

Über Eckert & Ziegler
Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), gehört mit rund 670 Mitarbeitern zu den weltweit größten Anbietern von isotopentechnischen Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin.Wir helfen zu heilen.
Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations
Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de











23.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

Robert-Rössle-Str.10

13125 Berlin


Deutschland
Telefon:
49 30 941084-138
Fax:
49 30 941084-112
E-Mail:
karolin.riehle@ezag.de
Internet:
www.ezag.de
ISIN:
DE0005659700
WKN:
565970
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




532923  23.12.2016 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.01.2018 - Wirecard wehrt sich gegen neue Shortseller-Vorwürfe
23.01.2018 - The Naga Group steigt bei easyfolio ein
23.01.2018 - Accentro Real Estate: Anleihe nur für ausgewählte Investoren
23.01.2018 - Gazprom Aktie: Droht jetzt der Kursrutsch?
23.01.2018 - Wirecard Aktie: Was bitte ist denn hier los?
23.01.2018 - USU Software: Auftrag aus Süddeutschland
23.01.2018 - Sparta steigert Gewinn deutlich
23.01.2018 - Datagroup übertrifft Ergebnisprognose - Dividende steigt
23.01.2018 - GEA Group verpasst Ergebnisprognose - Aktie im Minus
23.01.2018 - Accentro: Neuer Berlin-Deal


Chartanalysen

23.01.2018 - Gazprom Aktie: Droht jetzt der Kursrutsch?
23.01.2018 - Wirecard Aktie: Was bitte ist denn hier los?
23.01.2018 - Evotec Aktie vor dem Comeback? Der entscheidende Schritt fehlt noch!
23.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Kursrallye im Anmarsch?
23.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das sieht richtig gut aus, aber…
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?
22.01.2018 - Baumot Aktie: Gute News, schlechte News
22.01.2018 - bet-at-home.com Aktie: Comeback? Nicht zu früh freuen!
22.01.2018 - Magforce Aktie: Gelingt jetzt die nachhaltige Trendwende?


Analystenschätzungen

23.01.2018 - Rheinmetall: Ein klarer Zuschlag
23.01.2018 - Commerzbank: Ein neues Kursziel
22.01.2018 - E.On: Minus beim Kursziel der Aktie
22.01.2018 - Deutsche Telekom: Spekulationen sorgen für Kursplus
22.01.2018 - Lufthansa: Zurückhaltung für 2018
22.01.2018 - Uniper: Übernahmeprämie
22.01.2018 - Novo Nordisk: Ein kleines Plus
22.01.2018 - Bayer: Modell vor Überarbeitung
22.01.2018 - E.On: Steigende Dividende möglich
22.01.2018 - RWE: Verschiedene Impulsgeber


Kolumnen

23.01.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen legen im Januar zu - VP Bank Kolumne
23.01.2018 - DAX: Hoffnung auf politischen Rückenwind sorgt für neue Rekorde - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Bank of Japan: Unspektakulärer Jahresauftakt - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Was bringt das World Economic Forum in Davos? - National-Bank Kolumne
23.01.2018 - Öl: Preisanstieg weiterhin vor allem auch spekulativ unterstützt - Commerzbank Kolumne
23.01.2018 - DAX: Nur eine Frage von Minuten? - Donner + Reuschel Kolumne
23.01.2018 - Daimler Aktie: Neues Jahreshoch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.01.2018 - DAX: Die Rallye geht weiter - UBS Kolumne
22.01.2018 - MDAX: Rückwärtsgang sieht anders aus... - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - USA: Hoffen auf einen kurzen „Shutdown“ - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR