DGAP-News: HolidayCheck Group AG mit Veränderung im Vorstand - Nate Glissmeyer folgt auf Timo Salzsieder als CPO und Senior Vice President Engineering der HolidayCheck Group

Nachricht vom 20.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: HolidayCheck Group AG / Schlagwort(e): Personalie

HolidayCheck Group AG mit Veränderung im Vorstand - Nate Glissmeyer folgt auf Timo Salzsieder als CPO und Senior Vice President Engineering der HolidayCheck Group (News mit Zusatzmaterial)
20.12.2016 / 07:53


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEINFORMATIONHolidayCheck Group AG mit Veränderung im Vorstand - Nate Glissmeyer folgt auf Timo Salzsieder als CPO und Senior Vice President Engineering der HolidayCheck Group
München, 20. Dezember 2016 - Nate Glissmeyer (45) tritt zum 1. Januar 2017 als Chief Product Officer (CPO) und Senior Vice President Engineering in den Vorstand der HolidayCheck Group AG ein. Er folgt auf Timo Salzsieder (47), der auf eigenen Wunsch zum 28. Februar 2017 aus dem Vorstand der HolidayCheck Group AG ausscheiden wird.
Nate Glissmeyer verantwortet derzeit bei Amazon Inc., Seattle/USA, als Director of Product Management den Bereich ,Kids and Families, Digital'. Glissmeyer war seit 2004 in verschiedenen Führungsfunktionen für Amazon tätig und erhielt Patente für seine Erfindungen. Unter anderem leitete er in dieser Zeit diverse Software- und Tech-Teams. Darüber hinaus verantwortete er als Bereichsleiter diverse E-Commerce-Units. Nate Glissmeyer studierte Sprach- und Literaturwissenschaften an der Universität von Utah und schloss sein Studium 1995 als Master of Arts ab.
Timo Salzsieder trat im Juli 2010 als CTO in die Gesellschaft ein. Von 2010 bis 2015 übernahm Salzsieder weitere Führungsaufgaben innerhalb der Gruppe, darunter zunächst die Geschäftsführung der Digitalagentur TFT und danach der HolidayCheck Solutions GmbH. 2014 wurde er zum COO der HolidayCheck AG ernannt und 2015 schließlich als Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand der heutigen HolidayCheck Group AG (damals TOMORROW FOCUS AG) berufen. Timo Salzsieder scheidet in bestem Einvernehmen aus, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen.
"Ich freue mich, dass wir mit Nate Glissmeyer einen ausgewiesenen Produkt- und IT-Experten mit umfangreichem Tech- und E-Commerce-Wissen gewinnen konnten, der unsere zahlreichen Vorhaben mit Hochdruck voranbringen wird.", erläutert Georg Hesse, CEO der HolidayCheck Group AG. "Ich bedauere gleichzeitig Timo Salzsieders Ausscheiden sehr und möchte mich im Namen des Vorstands und aller Mitarbeiter herzlich für seinen Einsatz bedanken. Besonders hervorheben möchte ich die unter seiner Führung erfolgreich initiierte Migration der IT-Plattform von HolidayCheck. Die neue State-of-the-Art-Plattform bildet die technische Grundlage, um in den kommenden Monaten und Jahren zahlreiche Produktneuerungen in die Tat umsetzen zu können und damit unsere Vision, die HolidayCheck Group zum urlauberfreundlichsten Unternehmen der Welt zu entwickeln, in die Tat umzusetzen."
Stefan Winners, Vorsitzender des Aufsichtsrats, ergänzt: "Mit Nate Glissmeyer konnten wir einen ausgezeichneten CPO verpflichten, der dem Thema Produktentwicklung weiterhin das nötige Gewicht in der HolidayCheck Group verleihen wird. Timo Salzsieder möchte ich im Namen des gesamten Aufsichtsrats für seine hervorragende Arbeit danken, die er in den rund sieben Jahren seiner Tätigkeit für die HolidayCheck Group geleistet hat. Ich wünsche ihm für seine neue berufliche Herausforderung alles Beste."
Über die HolidayCheck Group AG:Die HolidayCheck Group AG (ISIN DE0005495329), München, ist eines der führenden europäischen Digitalunternehmen für Urlauber. Die rund 400 Mitarbeiter zählende Gesellschaft vereint unter ihrem Dach die HolidayCheck AG (Betreiberin der gleichnamigen Hotelbewertungs- und Reisebuchungsportale und des Mietwagenportals MietwagenCheck) sowie die WebAssets B.V. (Betreiberin der Zoover-Hotelbewertungsportale und der MeteoVista-/WeerOnline-Wetterportale). Die Vision der HolidayCheck Group ist, das urlauberfreundlichste Unternehmen der Welt zu werden.
Presse- und Investorenkontakt: HolidayCheck Group AG
Armin Blohmann
Neumarkter Str. 61
81673 München
Tel.: +49 (0) 89 9250-1256
Fax: +49 (0) 89 9250-2403
E-Mail: armin.blohmann@holidaycheckgroup.com
www.holidaycheckgroup.com
http://twitter.com/HolidayCheckGrp
http://facebook.de/HolidayCheckGroup


Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/tomorrow-focus/531587.htmlBildunterschrift: Nate Glissmeyer, designierter CPO HolidayCheck Group AG
20.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
HolidayCheck Group AG

Neumarkter Str. 61

81673 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 9250-1256
Fax:
+49 (0)89 9250-2403
E-Mail:
armin.blohmann@holidaycheckgroup.com
Internet:
www.holidaycheckgroup.com
ISIN:
DE0005495329
WKN:
549532
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




531587  20.12.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.10.2017 - Geely Aktie: Das Bild verdüstert sich
24.10.2017 - Morphosys Aktie stark im Plus - was ist hier los?
24.10.2017 - Aumann Aktie: Achtung, passiert hier etwas Wichtiges?
24.10.2017 - Voltabox Aktie: Das wird spannend!
24.10.2017 - Covestro: Milliardenschwerer Aktienrückkauf - Zahlen über Erwartungen
24.10.2017 - Aixtron: Übernahme so gut wie perfekt
23.10.2017 - Euroboden: Anleihe bereits platziert
23.10.2017 - Neue ZWL bietet Anleihe-Gläubigern einen Umtausch an
23.10.2017 - CEWE meldet Übernahme
23.10.2017 - Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat - 4investors Livestream - heute 18 Uhr!


Chartanalysen

24.10.2017 - Geely Aktie: Das Bild verdüstert sich
24.10.2017 - Aumann Aktie: Achtung, passiert hier etwas Wichtiges?
24.10.2017 - Voltabox Aktie: Das wird spannend!
23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?


Analystenschätzungen

23.10.2017 - Kion Aktie stabilisiert sich: Neues Kursziel
23.10.2017 - Commerzbank Aktie: Warnung im Vorfeld der Quartalszahlen
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das ist drastisch!
23.10.2017 - Infineon Aktie: Wie große ist das Kurspotenzial noch?
23.10.2017 - MS Industrie: Neues Kursziel für die Aktie
23.10.2017 - Software AG: Positive Expertenstimmen für die Aktie
23.10.2017 - Hypoport Aktie: Chance auf die Wende nach oben? Das sagen Analysten!
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kurssprung voraus?
20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel


Kolumnen

24.10.2017 - Produktionsstandort Mexiko durch NAFTA-Neuverhandlungen gefährdet? - Commerzbank Kolumne
24.10.2017 - Spanien und keine Ende des Konflikts mit den Katalanen in Sicht - National-Bank
24.10.2017 - SAP Aktie: Neues Allzeithoch greifbar - UBS Kolumne
24.10.2017 - DAX: Frische Impulse fehlen - UBS Kolumne
23.10.2017 - Tagung des EZB-Rats wirft ihre langen Schatten voraus - National-Bank
23.10.2017 - Goldman Sachs Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch - UBS Kolumne
23.10.2017 - DAX: Die Unsicherheit bleibt hoch - UBS Kolumne
20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR