DGAP-Adhoc: RUBEAN AG und windata wollen zusammengehen

Nachricht vom 16.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Rubean AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Kapitalerhöhung

RUBEAN AG und windata wollen zusammengehen
16.12.2016 / 14:30 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
RUBEAN AG und windata wollen zusammengehen
- Fusion beabsichtigt
- Gemischte Bar- und Sachkapitalerhöhung
- windata bildet neuen eigenständigen Unternehmensbereich
- Starkes Wachstum mit innovativer Finanz-Software
München, 16. Dezember 2016. Die RUBEAN AG, München, (ISIN: DE0005120802,
WKN: 512080) und die windata GmbH & Co. KG haben eine Fusion verabredet. In
einem Letter of Intent vereinbaren beide Unternehmen den Zusammenschluss zu
einer Unternehmensgruppe, um als Anbieter im Bereich Finanz-Software noch
leistungsfähiger zu werden. Beabsichtigt ist die 100prozentige Übernahme
der windata mittels einer gemischten Bar- und Sachkapitalerhöhung. Die
Gesellschafter der windata werden durch die Ausgabe und Übernahme neuer
RUBEAN-Aktien zum zweitgrößten Aktionär der neu entstehenden
Unternehmensgruppe. Der konkrete Kaufpreis sowie das Umtauschverhältnis
werden im Zuge einer laufenden Due Dilligence ermittelt. Die kommende
Hauptversammlung soll über die Bar- und Sachkapitalerhöhung abstimmen.
Die künftige Unternehmensgruppe soll aus der Holding RUBEAN AG, ihren
Tochtergesellschaften RUBEAN Device Solutions GmbH (RDS) und Smart Payment
Systems GmbH (SPS) sowie der windata bestehen, die weiterhin als
eigenständige Gesellschaften und selbstständige Profitcenter geführt
werden. Expertise und Geschäft jedes der drei Unternehmen sollen gestärkt
und weiterhin ausgebaut werden, RDS im Bereich Gerätemanagement und
Ansteuerungstechnik, SPS im Bereich Payment und windata im Bereich FinanzSoftware.
Die Markennamen RUBEAN und windata sollen erhalten bleiben. Es
ist ferner geplant, dass der bisherige windata-Geschäftsführer Michael
Rudhart zusätzlich im Holding-Vorstand der RUBEAN AG vertreten sein wird.
windata wurde 1993 gegründet und hat mit innovativen Ideen im Bereich des
elektronischen Zahlungsverkehrs maßgeblich zur weiteren Entwicklung des
Electronic Bankings in Deutschland beigetragen. Die windata ist heute einer
der führenden Anbieter von Banking-Lösungen für Unternehmen, Freiberufler,
Selbstständige und private Anwender. Das Unternehmen bietet Entwicklung,
Vertrieb und Betrieb von innovativen Client- und Serverprodukten, Apps für
mobile Endgeräte und Webservices für den Finanzdienstleistungssektor,
Zahlungsdienstleiter, Payment Service Provider und deren Kunden. Zu den
Kunden der windata GmbH & Co.KG zählen mehr als 50.000 Unternehmen sowie
über 200 deutsche Banken und Sparkassen, welche die Softwareprogramme der
windata GmbH & Co.KG ihren Kunden anbieten.
RUBEAN erwartet ein starkes Unternehmenswachstum durch die Verbreitung
ihrer neuen, besonders innovativen Softwarelösung RubeanPay. Es handelt
sich um eine einzigartige Lösung für das Mobile Bezahlen, die bereits zum
Patent angemeldet ist und die die Ansprüche an höchste Sicherheit bei
gleichzeitig hoher Bequemlichkeit erfüllt. Durch die neue Lösung werden
Smartphones in Kartenterminals verwandelt. Kunden können damit im Internet
genauso sicher und einfach bezahlen, wie sie es an der Ladentheke gewohnt
sind.
Der Vorstand







16.12.2016 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Rubean AG

Kistlerhofstr. 168

81379 München


Deutschland
Telefon:
089-357560
Fax:
089-35756111
E-Mail:
info@rubean.com
Internet:
www.rubean.com
ISIN:
DE0005120802
WKN:
512080
Börsen:
Freiverkehr in München

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service


530643  16.12.2016 CET/CEST







Heute ab 18 Uhr: LIVE im Stream: „Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat” - Mårten Blix, Research Institute of Industrial Economics

PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2017 - Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat - 4investors Livestream - heute 18 Uhr!
23.10.2017 - Sanha: Versammlungsbeschlüsse sind rechtskräftig
23.10.2017 - Capital Stage kauft Windpark von Energiekontor
23.10.2017 - wallstreet:online beruft neue Vorstände
23.10.2017 - Eyemaxx erweitert Aktivitäten-Spektrum
23.10.2017 - Linde-Merger: Mindestannahmequote wird gesenkt
23.10.2017 - Mensch und Maschine: Neuer Cashflow-Rekord
23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Pantaflix holt Ex-Manager von ProSieben in den Vorstand
23.10.2017 - Euroboden: Zeichnungsfrist für Anleihe gestartet


Chartanalysen

23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?


Analystenschätzungen

23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das ist drastisch!
23.10.2017 - Infineon Aktie: Wie große ist das Kurspotenzial noch?
23.10.2017 - MS Industrie: Neues Kursziel für die Aktie
23.10.2017 - Software AG: Positive Expertenstimmen für die Aktie
23.10.2017 - Hypoport Aktie: Chance auf die Wende nach oben? Das sagen Analysten!
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kurssprung voraus?
20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen


Kolumnen

23.10.2017 - Tagung des EZB-Rats wirft ihre langen Schatten voraus - National-Bank
23.10.2017 - Goldman Sachs Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch - UBS Kolumne
23.10.2017 - DAX: Die Unsicherheit bleibt hoch - UBS Kolumne
20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR