DGAP-News: Standard Life Investments: Kommt das 'Tapering' der EZB zu früh?

Nachricht vom 16.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Asset - Agentur für Finanzkommunikation / Schlagwort(e): Research Update/Fonds

Standard Life Investments: Kommt das 'Tapering' der EZB zu früh? (News mit Zusatzmaterial)
16.12.2016 / 11:32


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Standard Life Investments: Kommt das "Tapering" der EZB zu früh?

Edinburgh, 16.12.2016 - Obwohl Präsident Draghi nach der letzten Sitzung des EZB-Rats jeden Anschein von "Tapering" zu vermeiden suchte, sehen die Volkswirte von Standard Life Investments (SLI) mit dem Zurückfahren des Volumens der monatlichen Anleihekäufe und der angekündigten Zinserhöhungen durch die Fed weltweit den Zenith der monetären Stimuli überschritten. Stephanie Kelly, bei SLI für die politische Analyse zuständig, gibt jedoch zu bedenken, dass für eine solche Verwässerung der Geldpolitik - zumindest in Europa - noch kein Anlaß bestehe. Nur durch den Wegfall des Basiseffekts beim Ölpreis würde die Inflation in 2017 auf 1,2 Prozent steigen, und auch für 2018 erwartet sie gerade einmal eine (Headline-)Inflationsrate von 1,4 Prozent.

Anders als vielleicht in den USA sei in Europa auch nicht zu erkennen, dass eine lockere Fiskalpolitik aller Staaten die Last von der EZB nehmen würde. Und durch ihr Bremsmanöver könnte die Zuversicht, dass die EZB auf jeden Fall ihr Inflationsziel erreichen wolle, abnehmen - was im Falle von Extremrisiken die Schutzdecke über den Anleiherenditen, vor allem der Peripheriestaaten, wegziehen könnte.

"Dabei könnten in 2017 politische Ereignisse durchaus solche Extremrisiken darstellen", schreibt Kelly. Die in der Eurozone immer noch schwache wirtschaftliche Erholung habe nicht alle Bevölkerungsschichten gleichermaßen erreicht (siehe Chart 6), was den europakritischen Populismus unterstütze. Auch wenn dank der Wahlsysteme in Frankreich, Deutschland und den Niederlanden populistische Parteien wohl kaum an die Macht kämen, so würde doch die von den Wahlen ausgehende Unsicherheit für Nervosität an den Märkten sorgen und das Wachstum drücken können.

Lesen Sie mehr über die Jahresprognosen in den verschiedenen Regionen USA, UK, Europa, den entwickelten Märkte Asiens und den Emerging Markets im beiliegenden "Weekly Economic Briefing" des großen britischen Investmenthauses.

Für weitere Informationen:

Asset - Agentur für Finanzkommunikation
Josef Schießl
schiessl@asset-communication.de


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=VURQQYBFKIDokumenttitel: Weekly Economic Briefing Standard Life Investments
16.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



530651  16.12.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2018 - FCR Immobilien: Bei weitem keine Vollplatzierung
20.02.2018 - Bilfinger will Schadenersatz von früheren Vorständen
20.02.2018 - Mologen holt neuen Investor ins Boot
20.02.2018 - PSI: Neuer Auftrag aus der Schiffsbraubranche
20.02.2018 - The Grounds: Neues Wohnprojekt in Magdeburg
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Nordex Aktie kommt aus dem Keller - und nun?
20.02.2018 - Fair Value REIT: Kaiser kündigt Abschied an
20.02.2018 - publity erwartet 2018 wieder steigende Gewinne
20.02.2018 - CeoTronics: Auftrag aus Norddeutschland


Chartanalysen

20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?


Analystenschätzungen

20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft
20.02.2018 - RWE: Zu hohe Erwartungen?
20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an
20.02.2018 - E.On: Im Vorteil gegenüber RWE
20.02.2018 - Daimler: Aufschlag beim Kursziel der Aktie
20.02.2018 - Deutsche Telekom: Klare Chancen
20.02.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Vertrauen wächst


Kolumnen

20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR