DGAP-News: OHB SE: MT Mechatronics und das Max-Planck-Institut kooperieren im Radioteleskop- Großprojekt SKA

Nachricht vom 15.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: OHB SE / Schlagwort(e): Sonstiges

OHB SE: MT Mechatronics und das Max-Planck-Institut kooperieren im Radioteleskop- Großprojekt SKA
15.12.2016 / 17:25


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Mainz/Bonn, 15. Dezember 2016. Der Mainzer Spezialist für Teleskope und
Antennen, MT Mechatronics GmbH (MTM, eine Tochtergesellschaft der OHB SE,
Prime Standard, ISIN DE0005936124), und das in Bonn ansässige Max-PlanckInstitut
für Radioastronomie (MPIfR), haben heute einen Kooperationsvertrag
über den Bau einer Prototyp-Antenne für das in der Entstehung befindliche
Radioteleskop-Projekt SKA (Square Kilometre Array) unterzeichnet. Bis 2023
soll in der südafrikanischen Karoo Wüste und in der westaustralischen
Region Murchis das weltweit größte und leistungsstärkste Radioteleskop mit
einer Antennenfläche von insgesamt 1.000.000 Quadratmetern entstehen. Für
die Realisierung dieses Observatoriums des Jahrhundert-Projekts zur
Erforschung des Kosmos und seiner fundamentalen Naturgesetze setzen sich
zehn Staaten als Mitglieder der SKA-Organisation ein: Australien, Kanada,
China, Italien, Neuseeland, Südafrika, Schweden, die Niederlande, Indien
und das Vereinigte Königreich. Daneben engagieren sich eine Vielzahl von
Forschungseinrichtungen, so auch aus Deutschland, für die Realisierung.
Das SKA wird im finalen Ausbau insgesamt aus tausenden Antennen bestehen,
die zur Auswertung der Daten über Langstrecken-Netzwerke mit
Hochleistungsrechnern verbunden sind. Das Datenvolumen übersteigt dabei das
des heutigen weltweiten Internetverkehrs. Herzstück des Observatoriums
werden 15 Meter große Parabolspiegel in Südafrika sein, die Frequenzen von
350 bis zu 20 000 MHz detektieren können. Für dieses sogenannte SKA-MidDish
-Teleskopsystem entwickelt und baut MTM nun gemeinsam mit MPIfR die
Prototyp-Antenne, die ab Mitte 2018 in Südafrika dessen
Gesamtfunktionalität demonstrieren soll.
Das SKA wird 50-bis 100-mal empfindlicher sein als die aktuell besten
Radioteleskope und den Himmel mehr als zehntausendfach schneller absuchen
können.

Über MT Mechatronics
MT Mechatronics, Mainz, ist aus der Antennensparte der MAN Gustavsburg
hervorgegangen. Heute gehören wir zur MT Aerospace AG und sind mit gut 55
Jahren Erfahrung spezialisiert auf schlu?sselfertige
Kommunikationsantennen,
optische und Radioteleskope, Industrieanlagen sowie auf mechatronische
Ausru?stungen fu?r Forschungseinrichtungen, Startanlagen fu?r europäische
Raumfahrtprogramme und medizinische Apparaturen zur Krebs-Therapie. Unser
Angebot umfasst die gesamte Lieferkette von Design, Entwicklung, Fertigung,
Systemintegration und Inbetriebnahme, wie auch Training, Wartung und
Betrieb der Anlagen.
Über MPIfR
Das Max-Planck-Institut für Radioastronomie ist eine von 80
Forschungseinrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft. Die MPIfR betreibt
Grundlagenforschung im Bereich der Radioastronomie und Infrarot-Astronomie.
Die Erforschung der Physik von Sternen, Galaxien und des Universums ist das
Ziel der Arbeit des Institutes. Das 100-m-Radioteleskop in Effelsberg sowie
das APEX-Teleskop in Chile sind renommierte Observatorien des Institutes.

Investor Relations
Martina Lilienthal
Tel.: +49 421 - 2020-720
Fax: +49 421 - 2020-613
E-Mail: martina.lilienthal@ohb.de

PR / Communication MT Mechatronics
Nivart Holsworth
Tel.: +49 821 505 1033, Fax: +49 821 505 1903
E-Mail: pr@mt-aerospace.de, Web: www.mt-aerospace.de











15.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
OHB SE

Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8

28359 Bremen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)421 2020 8
Fax:
+49 (0)421 2020 613
E-Mail:
ir@ohb.de
Internet:
www.ohb.de
ISIN:
DE0005936124
WKN:
593612
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




530363  15.12.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Volkswagen meldet Zahlen: Dividende wird fast verdoppelt - Aktie rutscht ab
23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR