DGAP-News: ML Gold: Neuester Stand des Goldprojekts Palmetto in Nevada, USA

Nachricht vom 15.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: ML Gold / Schlagwort(e): Bohrergebnis/Umsatzentwicklung

ML Gold: Neuester Stand des Goldprojekts Palmetto in Nevada, USA
15.12.2016 / 07:24


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Neuester Stand des Goldprojekts Palmetto in Nevada, USA

15. Dezember 2016: ML Gold Corp. (TSX-V: MLG) ("ML Gold" oder das "Unternehmen") berichtet über den neuesten Stand des unternehmenseigenen Projekts Palmetto in Esmeralda County, Nevada, USA. Als Teil der Akquisition des Projekts Palmetto, nahm das Unternehmen in Besitz: 1) alle sich in Privatbesitz befindlichen Hard Copies: Berichte, Bohrprotokolle, Erkundungen und andere unersetzbaren Projektaufzeichnungen; 2) alle historischen geologischen, geophysikalischen und geochemischen Karten; 3) historisches RC-Bohrklein; 4) historische Bohrkerne; 5) Probenreste; und 6) alle digital archivierten Dokumente, die in direktem Bezug zu den historischen Arbeiten auf der Liegenschaft stehen.

Unmittelbar nach Erhalt der Daten erwarb das Unternehmern die MicroMine Intuitive Mining Solution Software und begann mit Erstellung eines 3D-Modells. Das 3D-Modell gibt einen ersten detaillierten Überblick über den Umfang der bekannten Vererzung (siehe weitere Informationen: http://www.mlgoldcorp.com/index.php/projects/palmetto). Dieses Modell gibt dem Unternehmen einen signifikanten Vorteil bei der Planung zukünftiger Bohrungen und der Erweiterung der gegenwärtig abgegrenzten Vererzung. Angesichts der Verfügbarkeit aller Explorationsaufzeichnungen und der Aufbewahrung der Bohrkerne und des RC-Bohrkleins plant das Unternehmen, eine erste Ressourcenschätzung für das Projekt durchzuführen mittels Neubestätigung ausgewählter Ergebnisse der historischen Bohrungen. ML Gold ist mit Bergbauunternehmen in Gesprächen die diesbezüglich helfen sollen.

Basierend auf den ersten Modellierungen hat das Unternehmen einen größeren Körper vererzten Gesteins identifiziert, der die hochgradigen Schlote umgibt, die der Fokus der früheren Exploration waren. Die signifikantesten historischen Bohrungen in der "Discovery Zone" sind in Tabelle 1 unten zu sehen, wonach eine drastische Zunahme der Abschnittslänge durch Hinzunahme eines niedrigeren als bisher verwendeten Cut-Off-Gehaltes erzielt wurde. Tabelle 1 unten zeigt die früher berichteten Abschnitte (einschl. (früher)), die in die längeren neu berechneten signifikanten Abschnitte (neu berechnet) fallen, was eine Gesamtwirkung bei Anwendung auf das gesamte Modell hat, nämlich die Generierung eines größeren Gesamtvolumens und folglich mehr Unzen in diesem Volumen. Dieses neue Modell mit größerem Gesamtvolumen auf dem Projekt Palmetto ist jenem Modell ähnlich, das von Columbus Gold Corp. auf ihrem 65 km nordwestlich gelegenen Projekt Eastside verwendet wurde.

Tabelle 1: Signifikante historische Bohrlochabschnitte auf dem Projekt Palmetto, Discovery Zone

Bohrung Nr.
Abschnitt
Länge
Gold
Silber
Bohrungstyp
Unternehmen
 
Von (m)
Bis (m)
(m)
(g/t)
(g/t)
 
 
RMR-4 (neu berechnet)
120.4
207.3
86.9
30.4
148.3
RC
Romarco Minerals
Einschl. (früher)
123.4
158.5
35.1
55.3
275.8
 
 
RMR-14 (neu berechnet)
138.7
243.8
105.1
3.5
14.2
RC
Romarco Minerals
Einschl. (früher)
146.3
158.5
12.2
12.2
19
 
 
RPC-90-907 (neu berechnet)
122.3
155.4
33.1
20.5
63.3
Core
Phelps Dodge
Einschl. (früher)
122.3
128
5.7
23
99.4
 
 
Einschl. (früher)
137.2
144.8
7.6
68
157.6
 
 
RPR-89-14 (neu berechnet.)
83.8
137.2
53.4
11.2
35
RC
Phelps Dodge
Einschl. (früher)
83.8
112.8
29
18.2
51.1
 
 
RPR-89-19 (neu berechnet)
134.1
138.7
4.6
31.6
394.7
RC
Phelps Dodge

 

Diese Information wurde von früheren Explorern bei SEDAR veröffentlicht und wird nur zu historischen Zwecken berichtet. Das Unternehmen hat das historische Explorationsprogramm noch nicht für seine Konformität mit NI 43-101 bewertet. Die oben aufgeführten Bohrungen repräsentieren nicht die wahren Mächtigkeiten und zeigen nur die wichtigsten Ergebnisse aus der historischen Datensammlung.

ML Gold plant ein RC- und Kernbohrprogramm für Anfang 2017. Das Programm wird Bestätigungsbohrungen und Step-out-Erweiterungsbohrungen (Bohrungen in größeren Abständen) umfassen, um die potenziellen Ressource insgesamt zu vergrößern. Das Unternehmen freut sich auf die Erweiterung der bekannten vererzten Bereiche durch Fokus auf Bereiche, die zur Tiefe und im Streichen der aktuellen Vererzung in der Discovery Zone und Northwest Zone offen sind. Das Unternehmen sieht Potenzial zur Entdeckung neuer Zonen entlang des regionalen tektonischen Korridors Northwest-Southeast, der durch regionale luftgestützte und am Boden durchgeführte geophysikalische Erkundungen identifiziert wurde.

Das Unternehmen besitzt eine Option auf dem Projekt Palmetto zum vollständigen (100%) Erwerb der Rechte, Besitztitel und Anteile an insgesamt 30 nicht patentierten Bergbau-Claims (siehe Pressemitteilung vom 18. Oktober 2016). Das Projekt Palmetto liegt im Esmeralda County, Nevada, im südlichen Teil des Goldtrends Walker Lane.

Das Unternehmen hat bestimmten Officers, Directors, Beratern und Mitarbeitern des Unternehmens 200.000 Aktienoptionen (die "Optionen") gewährt. Die Optionen besitzen eine Laufzeit von 5 Jahren und sind zu einem Preis von 0,15 CAD pro Stammaktie ausübbar. Die Optionen unterliegen der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Adrian Smith, P.Geo, ist gemäß National Instrument 43-101 die qualifizierte Person und hat die in dieser Pressemitteilung veröffentlichte technische Information kontrolliert.

Über ML Gold Corp.

ML Gold Corp. ist eine kanadische Aktiengesellschaft mit Fokus auf Schaffung von Shareholder Value durch Entdeckungen und strategische Entwicklung von Mineralliegenschaften in Kanada und in den USA.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens, www.mlgoldcorp.com. Sie können das Unternehmen ebenfalls per E-mail, info@mlgoldcorp.com erreichen oder die Investor Relations telefonisch kontaktieren, (604) 669-2279

ML GOLD CORP.
Suite 2000 - 1177 West Hastings St
Vancouver, BC Canada V6E 2K3
Tel.: (604) 669-2279
Fax: (604) 602-1606
info@ mlgoldcorp.comwww.mlgoldcorp.com

BlackX GmbH
Schwetzingerstr. 3
69190 Walldorf
Tel: 49 176-61716341
www.BlackX.management
Marc Reinemuth, CEO
marc@BlackX.management

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.











15.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



529911  15.12.2016 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.01.2018 - Software AG: Gewinn steigt dank Reform
18.01.2018 - wallstreet:online startet Kryptowährungs-Sparte
18.01.2018 - BASF übertrifft Analystenprognosen für 2017
18.01.2018 - Capital Stage: Solarenergie-Kooperation in Irland
18.01.2018 - Real Estate + Asset Beteiligungs GmbH plant neue Anleihe
18.01.2018 - Steinhoff Aktie: Der Befreiungsschlag? Neue Finanzspritze!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Chartanalysen

18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!
18.01.2018 - Gazprom Aktie: Schlechte News?
18.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Neuer Kurseinbruch oder Bodenbildung?
18.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf?
17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Gazprom Aktie: Vorsicht, sehr hohe Hürden voraus!
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!


Analystenschätzungen

18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie
18.01.2018 - Metro: Russland bremst
18.01.2018 - Volkswagen: Große Unterschiede bei der Einschätzung
18.01.2018 - Südzucker: Umfeld wird problematischer
18.01.2018 - Deutz: Hiller überzeugt
18.01.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Kurs über dem Kursziel
18.01.2018 - Aareal Bank: Im Inland auf dem zweiten Platz
18.01.2018 - Commerzbank: Eine sehr hohe Bewertung
18.01.2018 - Deutsche Bank: Die einzige Verlust-Bank
18.01.2018 - RWE: Favorit der Experten


Kolumnen

18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne
18.01.2018 - DAX: „Give me Five“ – (Chart-) Technik, die begeistert - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - China: Wachstum überrascht auf der Oberseite - VP Bank Kolumne
18.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Weiterer Kursrückgang möglich - UBS Kolumne
18.01.2018 - DAX: Wichtige Unterstützung durchbrochen - UBS Kolumne
17.01.2018 - USA: Insgesamt recht erfreuliche Zahlen zur Industrieproduktion - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR