DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: Einleitung Expert Verfahren bezüglich Absicherung eines Kreditausfalls unter Verbriefungstransaktion ESTATE UK-3

Nachricht vom 13.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Deutsche Pfandbriefbank AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Deutsche Pfandbriefbank AG: Einleitung Expert Verfahren bezüglich Absicherung eines Kreditausfalls unter Verbriefungstransaktion ESTATE UK-3
13.12.2016 / 23:13 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Einleitung Expert Verfahren bezüglich Absicherung eines Kreditausfalls
unter Verbriefungstransaktion ESTATE UK-3

München, 13. Dezember 2016 - Die Deutsche Pfandbriefbank AG ("pbb"),
Rechtsnachfolgerin der Hypo Real Estate Bank International AG, Stuttgart,
ist Emittentin von Credit Linked Notes aus der synthetischen
Verbriefungstransaktion "ESTATE UK-3" ("Credit Linked Notes"). Diese Credit
Linked Notes sichern das Ausfallrisiko aus bestimmten Kreditforderungen der
pbb ab, soweit die Voraussetzungen für eine Verlustzuweisung nach den
Bedingungen der Credit Linked Notes erfüllt sind. Bei einer der
abgesicherten Forderungen ("Reference Claim No. 3") ist ein
ausfallbedingter Verlust in Höhe von ca. GBP 113 Millionen entstanden (vgl.
Ad-hoc Mitteilung der pbb vom 18. Januar 2016). Die pbb beabsichtigt,
diesen Verlust den Credit Linked Notes zuzuweisen. Die Zuweisung dieses
Verlusts würde zu einem vollständigen Ausfall der Credit Linked Notes der
Klassen A2, B, C, D und E führen und den Nominalbetrag der Klasse A1+ von
GBP 400.000 um etwa 0,1% reduzieren.
Die Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in ihrer Funktion als
Trustee der ESTATE UK-3 Transaktion hat der pbb heute mitgeteilt, dass aus
ihrer Sicht Zweifel bestehen, ob die von der pbb beabsichtigte
Verlustzuweisung zulässig ist, und der Trustee nach den Bedingungen der
ESTATE UK-3 Transaktion einen Gutachter ("Expert") bestellen wird, der über
die Zulässigkeit der Verlustzuweisung entscheiden soll.
Sollte die Verlustzuweisung ganz oder teilweise unzulässig sein, wäre der
Verlust insoweit von der pbb zu tragen. Die pbb ist der Auffassung, dass
die Voraussetzungen für die geplante Verlustzuweisung vorliegen.
Der Prospekt zu der ESTATE UK-3 Transaktion ist abrufbar auf der Website
der pbb unter https://www.pfandbriefbank.com/debt-instruments/
securitisation/estate-uk-3.html.


Kontakt:
Walter Allwicher
+49 (0) 89 2880 28 787







13.12.2016 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Deutsche Pfandbriefbank AG

Freisinger Strasse 5

85716 Unterschleissheim


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 89 2880 28 201
Fax:
+49 (0) 89 2880 22 28 201
E-Mail:
info@pfandbriefbank.com
Internet:
http://www.pfandbriefbank.com
ISIN:
DE0008019001, Die internationalen Wertpapierkennnummern (ISIN) weiterer von der Deutsche Pfandbriefbank AG ausgegebener Finanzinstrumente sind abrufbar auf der Website der Deutsche Pfandbriefbank AG unter https://www.pfandbriefbank.com/investor-relations/pflichtveroeffentlichungen/ad-hoc-mitteilungen/liste-weiterer-finanzinstumente.html. The International Securities Identification Numbers (ISINs) of further, financial instruments issued by Deutsche Pfandbriefbank AG are available on Deutsche Pfandbriefbank's Investor Relations website under https://www.pfandbriefbank.com/en/investor-relations/mandatory-publications/ad-hoc-announcements/list-of-further-financial-instruments.html
WKN:
801900
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München, Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover; London, Mailand, Paris, Luxemburg, SIX

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service


529487  13.12.2016 CET/CEST







(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - 11880 Solutions: Neue Großaktionäre
19.02.2018 - WashTec: Neues aus dem Vorstand
19.02.2018 - SLM Solutions: Aktie reagiert kaum auf „Insiderverkauf”
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Morphosys mit News - was macht die Aktie?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
19.02.2018 - Stern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
18.02.2018 - Safedroid: ICO beim Wirecard-Partner
18.02.2018 - Adler Real Estate will Wohnungsportfolio ausbauen
16.02.2018 - First Sensor übertrifft Ziele für 2017


Chartanalysen

19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!
14.02.2018 - Heidelberger Druck Aktie vor Comeback? Das muss passieren!
13.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Nur eine Pause vor dem nächsten Kursschub?


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Allianz: Ein leichtes Plus
19.02.2018 - Deutsche Bank: Zweifache Hochstufung der Aktie
19.02.2018 - RWE: Innogy drückt das Kursziel
16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis
16.02.2018 - ThyssenKrupp: Kaufen nach den Quartalszahlen
16.02.2018 - BB Biotech: Positives Umfeld
16.02.2018 - Allianz: Erwartungen werden reduziert
16.02.2018 - K+S: Neue Impulse


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR