DGAP-News: Level 7 Global Holdings: Beteiligungsportfolio der Level 7 Global Holdings entwickelt sich planmäßig

Nachricht vom 12.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Level 7 Global Holdings / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Private Equity

Level 7 Global Holdings: Beteiligungsportfolio der Level 7 Global Holdings entwickelt sich planmäßig
12.12.2016 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Beteiligungsportfolio der Level 7 Global Holdings entwickelt sich planmäßig

Miami, Florida / 12. Dezember 2016 / Die Geschäftsführung der Level 7 Global Holdings ist sehr zufrieden über die Entwicklung des Beteiligungsportfolios.

Die Level 7 Global Holdings Corp., Beteiligungs- und Private Equity Gesellschaft, spezialisiert auf die Bereitstellung von Kapital und Dienstleistungen für Start Up, Frühphasen wie auch der Finanzierung von etablierten Unternehmen, berichtet über die Entwicklung des Beteiligungsportfolios.

Die Beteiligung Active Ticketing Plc., ein mobiles online Ticketsystem im dynamisch wachsenden Unterhaltungsmarkt, hat nach wenigen Monaten am Markt vier weitere Vertriebspartner in Indonesien, Indien, den USA und Australien für seine Vertriebsplattform STIKIT gewinnen können. Active Ticketing kann damit seine Position im südostasiatischen und indischen Raum ausbauen. Hinzu kommt ein entscheidender Wettbewerbsvorteil durch die abgeschlossene Vertriebsvereinbarung mit drei der weltweit größten Telekommunikationsanbietern, wodurch Active Ticketing 2017 Tickets online in über 14 Ländern anbieten kann. Über mobile Applikationen (Apps) werden schon heute immer mehr Dienstleistungen in Anspruch genommen. Die Nachfrage der schnell wachsenden Mittelschicht in den aufstrebenden Volkswirtschaften kann damit schnell und gezielt bedient werden.

In der abgelaufenen Saison hat Active Ticketing bereits das Sahara Force India F1 Team beim Großen Preis von Abu Dhabi unterstützt und erfolgreich Tickets an die Fans vertrieben.
Für die Großveranstaltungen in 2017, der MMIX Konferenz in Barcelona und die kommenden Fußballsaisons in England, Schottland, Spanien und Frankreich, werden ebenfalls über 1 Mio. Tickets über Active Ticketing zur Verfügung gestellt.
Ein anderer wichtiger Wachstumstreiber im Beteiligungsportfolio der Level 7 Global Holdings ist LocoSoco PLC. , eine cloudbasierte Plattform, die lokale Handelsgemeinschaften zusammenführt. Es entstehen immer mehr individuelle Angebotsplattformen im B2B Handel. Durch den gezielten Aufbau von strategischen Partnerschaften sorgt LocoSoco dafür, dass überschüssige Kapazitäten zusammengeführt und über Messaging Systeme der Gemeinschaft zugeführt werden können. Das verleiht privaten oder öffentlichen Handelsgruppen neue Kaufkraft. Umfangreiche Tests sind abgeschlossen und LocoSoco wird aus seinen neuen Büros in Stratford, UK, ab Anfang 2017 Marketing Events mit verschiedenen privaten und öffentlichen Gruppen veranstalten. Bereits zu Weihnachten werden Produkte für den Heimtiermarkt über die Einkaufsgemeinschaften zu sehr guten Konditionen auf der LocoSoco Plattform angeboten.
Mehrere Mio. Pfund starke Gesellschaften, die bereits an der NASDAQ First North mit ähnlichen Geschäftsmodellen gelistet sind, lassen die Geschäftsführung einen erfolgreichen Börsengang in der Beteiligung bereits 2017 positiv sehen. LocoSoco befindet sich damit auf dem richtigen Wachstumspfad.

Als weitere Gesellschaft aus dem Beteiligungsportfolio der Level 7 Global Holdings steht C.O.A.ST. mit ersten Umsätzen kurz vor dem B2B Markteintritt. C.O.A.ST., was für Computing on a Stick steht, hat die letzten erfolgreichen Prüfungen durch verschiedene Expertenteams bestanden und die Software ist jetzt startklar für den Massenmarkt.

Aktuell befinden sich damit alle Beteiligungen planmäßig in der angestrebten Entwicklungsphase und das Management erwartet, dass Active Ticketing, LocoSoco sowie C.O.A.S.T. Alex Media innerhalb des ersten, spätestens des zweiten Quartals 2017 an der Börse NASDAQ First North gelistet werden wird.

Level 7 Global Holdings kommt damit seiner unternehmerischen Vision und seiner Fokussierung auf junge aufstrebende Wachstumsmärkte wie geplant nach. In der Phase kurz vor dem Markteintritt ist es wichtig, genügend Ressourcen vorzuhalten. Level 7 Global Holdings kann das dank seiner Anleger für seine Beteiligungen wie C.O.A.S.T., LocoSoco und Active Ticketing gewährleisten.

Aktuell ist die Börse NASDAQ First North sehr populär und liquide für Börsengänge von Tech Companies (Quelle: http://www.pwc.co.uk/audit-assurance/assets/pdf/ipo-watch-europe-q3-2016.pdf). Entsprechend gehen wir dank der Kombination von guten Geschäftsideen sowie einer soliden Unternehmensstruktur, mit einer liquiden und angesehenen Börse, von erfolgreichen Börsengängen aller Unternehmen aus.

Medienkontakt:

Level 7 Global Holdings Corp.
7950 NW 53rd Street Suite 337
Miami, Florida 33166
USA

Telefon: +1-305-407-9619
E-Mail: media@l7holdings.com
Website: www.l7holdings.com

 

Über die Level 7 Global Holdings Corp.:

Die Level 7 Global Holdings Corp. ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Hauptsitz in den USA. Als Holding und Private-Equity-Gesellschaft stellt Level 7 jungen, wie auch etablierten Unternehmen, Kapital und unsere Dienstleistungen zur Verfügung. Level 7 schafft und sichert Geschäftschancen durch Initiative und Know-How, welches nicht nur auf den Finanzbereich beschränkt ist.Als aktiver Mitgesellschafter verfolgt das Unternehmen konsequent das Ziel, ein nachhaltiges Geschäft aufzubauen und den Wert der Investments zu steigern.Level 7 engagiert sich für Start-up-Unternehmen, die danach streben, in schnell wachsende Märkte einzudringen, ist spezialisiert auf Frühphasenfinanzierung, Risikokapital sowie privates Eigenkapital. Über die oben erwähnte primäre Anlagestrategie hinaus beteiligt sich Level 7 außerdem am Erwerb von Anteilen bereits etablierter Unternehmen, die auf eine Historie mit Rentabilität, nachhaltigen Erträgen und positiven Cashflow zurückblicken können. Das Ziel der Portfoliostrategie ist es, dem Unternehmen auf dauerhafter Basis sowohl Raum für Wachstum und Ertragsströme als auch Kapitalzuwachs zu bieten. Die an der Zertifikate Börse Frankfurt notierten Exchange Traded Instruments (ETIs) bieten privaten wie auch institutionellen Anlegern die Möglichkeit, indirekt in die Level 7 Global Holdings zu investieren, um damit am angestrebten Gesamterfolg der Gesellschaft partizipieren zu können.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.l7holdings.com

 

Haftungsausschluss:

Dieses Dokument enthält auf die Zukunft ausgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den derzeitigen Ansichten, Erwartungen und Annahmen des Managements der Level 7 Global Holdings Corp. und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse erheblich von denjenigen abweichen, die in solchen Aussagen geäußert oder impliziert werden. Tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse könnten erheblich von denjenigen abweichen, die in solchen Aussagen beschrieben werden, dies unter anderem infolge von Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten, Wechselkursschwankungen sowie Änderungen der internationalen und nationalen Gesetze und Vorschriften, besonders in Bezug auf Steuergesetze und Vorschriften, sowie anderen Faktoren. Level 7 Global Holdings Corp. übernimmt keinerlei Verpflichtung, irgendwelche auf die Zukunft ausgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Dieses Dokument dient ausschließlich informativen Zwecken und stellt keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Angebot, Kauf oder Verkauf der beschriebenen Wertpapiere dar.











12.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Level 7 Global Holdings



7950 NW 53rd Street Suite 337



33166 Miami, Florida



Vereinigte Staaten von Amerika


Telefon:
+1 305 407 9619


E-Mail:
office.mia@l7holdings.com


Internet:
www.l7holdings.com


ISIN:
MT0000951252, MT0000951351


WKN:
A17TAW, A2BELD


Börsen:
Open Market in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



528185  12.12.2016 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.12.2017 - Siemens sichert sich Großauftrag aus Russland
18.12.2017 - Voltabox meldet Großauftrag - Aktie im Plus
18.12.2017 - SLEEPZ: Heliad zeichnet Kapitalerhöhung
18.12.2017 - asknet und ANSYS vereinbaren Zusammenarbeit
18.12.2017 - Aixtron Aktie: Wichtige Barriere im Brennpunkt des Geschehens
18.12.2017 - Steinhoff: Die Uhr tickt...
18.12.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier könnte bald etwas passieren
18.12.2017 - Teva Pharma Aktie: Das wird jetzt richtig spannend!
18.12.2017 - Siemens: Digitalisierung eröffnet neue Chancen
18.12.2017 - Capital Stage: Die nächste Übernahme in Großbritannien


Chartanalysen

18.12.2017 - Aixtron Aktie: Wichtige Barriere im Brennpunkt des Geschehens
18.12.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier könnte bald etwas passieren
18.12.2017 - Teva Pharma Aktie: Das wird jetzt richtig spannend!
18.12.2017 - Evotec Aktie: Wohin geht die Reise?
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!


Analystenschätzungen

18.12.2017 - Software AG: Fast 50 Prozent
18.12.2017 - FinTech Group: Interessante Entwicklung
18.12.2017 - Deutsche Telekom: Positive Reaktion
18.12.2017 - Wirecard: Ein gewaltiger Sprung beim Kursziel der Aktie
18.12.2017 - Patrizia Immobilien: Eine Einstiegschance
18.12.2017 - Commerzbank: Ein starkes Plus
18.12.2017 - Deutsche Bank: Aktie mit höherem Kursziel
18.12.2017 - Airbus: Herausfordernde Zielsetzung
18.12.2017 - Paion: Aktie wird hochgestuft - Kaufempfehlung
18.12.2017 - Deutsche Telekom: Kaufen nach dem Niederlande-Deal


Kolumnen

18.12.2017 - Finale EU-Preisdaten mit Bestätigung des bisherigen Niveaus - National-Bank Kolumne
18.12.2017 - DAX: Stabile Verhältnisse, zumindest charttechnisch… - Donner & Reuschel Kolumne
18.12.2017 - Tesla Aktie: Trendverstärkung möglich - UBS Kolumne
18.12.2017 - DAX: Startet die Jahresendrallye? - UBS Kolumne
15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR