EQS-News: Helvetica Property Investors AG: Erfolgreiche Erstemission des Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial

Nachricht vom 07.12.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-News: Helvetica Property Investors AG / Schlagwort(e): Immobilien/Fonds

Helvetica Property Investors AG: Erfolgreiche Erstemission des Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial
07.12.2016 / 10:39
Medienmitteilung
Zürich, 7. Dezember 2016
 

Erfolgreiche Erstemission des Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial
 

Durch die Emission fliessen dem Fonds Mittel in der Höhe von CHF 77.6 Millionen zu.
Das Eigenkapital wird zeitgleich zur Liberierung und in vollem Umfang ertragsbringend investiert sein.
Das diversifizierte Portfolio setzt auf Liegenschaften in gut vernetzten, wirtschaftsaktiven Ballungsräumen.

Seit dem 12. September 2016 hatten qualifizierte Anleger in der Schweiz die Möglichkeit, den Helvetica Swiss Commercial Fonds zu zeichnen. Am 2. Dezember 2016 wurde die Zeichnungsfrist erfolgreich beendet und Helvetica Property Investors AG gibt nun die erfolgreiche Erstemission des Fonds bekannt.
Das gesamte Eigenkapital aus der Erstemission ist bereits in ein diversifiziertes Portfolio von Liegenschaften in gut vernetzten, wirtschaftsaktiven Ballungsräumen in der deutschen und französischen Schweiz investiert. Die Objekte weisen eine Brutto-IST-Rendite von rund 5,8% und fliessende Mieteinnahmen von etwa CHF 4.8 Millionen pro Jahr auf - mit Potenzial nach oben. Die Ankäufe sind beurkundet und werden am 15. Dezember 2016 vollzogen.
«Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, das Kapital aus der Erstemission praktisch zeitgleich zur Liberierung und in qualitativ hervorragende Liegenschaften zu investieren. Das erfolgreiche Vorgehen unterstreicht unsere Kompetenzen in der Akquisition attraktiver Anlageimmobilien. Zudem ist das zeitnahe Investieren von Kapital in Zeiten negativer Anlagezinsen von grössere Bedeutung als je zuvor,» führt Frederic Königsegg aus, CIO, Head Investments Helvetica Property Investors.
Der Helvetica Swiss Commercial Fonds investiert direkt und ausschliesslich in Immobilienwerte in der deutschen und französischen Schweiz. Der Fokus liegt auf wirtschaftlich starken Regionen und deren Agglomerationen. Angestrebt wird ein nach Regionen, Nutzungsarten, Objektgrössen und Mietermix breit diversifiziertes Portfolio. Das Anlageziel des Helvetica Swiss Commercial Fonds besteht in der langfristigen Sicherung einer angemessenen Cash-Flow Rendite sowie einer mindestens stabilen Wertentwicklung.
«Wir denken langfristig und werden auch weiterhin attraktive Objekte mit guter operationeller Rendite für unsere Investoren erwerben und so sicherstellen, dass unsere Anleger vom nächsten Zyklusaufschwung profitieren. Ich bin davon überzeugt, dass das äusserst stabile Wirtschaftswachstum der Schweiz und eine weiterhin hohe Migration die Rahmenbedingungen für den kommerziellen Immobilienmarkt in der Schweiz wieder verbessern werden. Das Timing für einen selektiven Einstieg in den Markt erachte ich somit als gut,» hält Hans R. Holdener fest, CEO und Managing Partner.
«Als von der FINMA neu genehmigte Fondsleitung und als relativer «Newcomer» auf dem Markt für regulierte Produkte sind wir mit dem Ergebnis der Kapitalbeschaffung sehr zufrieden. Die Investorenzusagen ermöglichen uns einen guten Start und wir sind sicher, dass die durch uns erworbenen Objekte attraktive Ausschüttungen an unsere Investoren sicherstellen werden. Mit diesen Resultaten im Rücken werden wir schon bald eine zweite Kapitalerhöhung ins Auge fassen,» kommentiert VR-Präsident Hans Ueli Keller.

Über die Helvetica Property Investors AG
Helvetica Property Investors ist eine unabhängige Immobilien Fondsleitungs- und Asset Management Gesellschaft, welche von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA bewilligt ist. Helvetica Property Investors deckt die gesamte Palette im Bereich Immobilienanlagen ab, darunter Anlagestrategien, Auswahl von Anlageobjekten, Strukturierung von Transaktionen, Übernahmen, Finanzierungen, Portfolioverwaltung und Verkäufe. Die Gesellschaft führt direkte und indirekte Immobilienanlagen in der Schweiz und verwaltet sie im Auftrag ihrer Kunden. Für den Helvetica Swiss Commercial Immobilienfonds hat sie die Fondsleitung inne und fungiert als Asset Manager.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN
Hans R. Holdener
Mobile + 41 79 700 78 78
E-Mail hrh@helveticaproperty.com
Alle unsere Medienmitteilungen finden Sie auch unter www.helveticaproperty.comHelvetica Swiss Commercial

Rechtsform: Vertraglicher Anlagefonds der Art Immobilienfonds nach Schweizer Recht
Fondsdomizil: Schweiz
Name: Helvetica Swiss Commercial
Fondsleitung: Helvetica Property Investors AG
Asset Manager: Helvetica Property Investors AG
Anlegerkreis: Qualifizierte Anleger gem. Art. 10 Abs. 3, 3bis und 3ter KAG
Anlegerprofil: Anleger mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont, die in erster Linie laufenden Ertrag suchen
Revisionsstelle: PricewaterhouseCoopers AG, Zürich
Depotbank: Notenstein La Roche Privatbank AG
Schätzungsexperten: Wüest Partner AG
Aufsichtsbehörde: FINMA
Geschäftsjahr: 01.01. - 31.12 (erstmalig per 31.12.2017)
Valoren-Nr.: 33550793
ISIN: CH0335507932
Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=MNWMQTKPDTDokumenttitel: Helvetica Property Investors AG: Erfolgreiche Erstemission des Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial
Ende der Medienmitteilung



527483  07.12.2016 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

13.12.2017 - Steinhoff: Der Druck auf den Konzern wächst
13.12.2017 - Süss Microtec: Auftragslage besser als erwartet
13.12.2017 - CompuGroup Medical: Gewinnwarnung für 2017
13.12.2017 - Deutsche Rohstoff: Deutlicher Förderanstieg bei Salt Creek
13.12.2017 - artec technologies meldet Neukunden für Cloud-Dienst
13.12.2017 - Steinhoff: Großaktionär kritisiert Unternehmen heftig
13.12.2017 - innogy Aktie stürzt ab - was ist hier los?
13.12.2017 - Phoenix Solar: Insolvenz angemeldet
13.12.2017 - Ferratum: Kooperation mit Thomas Cook - Aktie deutlich im Plus
13.12.2017 - Lufthansa: Die Übernahme ist geplatzt


Chartanalysen

13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?
11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader
11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?


Analystenschätzungen

13.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Neue Kaufempfehlung
13.12.2017 - Commerzbank und Deutsche Bank: Daumen runter für die Bankaktien
13.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Anleger gehen im Fall Apple vom „worst case” aus
13.12.2017 - FinTech Group: Aktie bekommt Kaufempfehlung
13.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kaufempfehlung und Kaufsignal?
13.12.2017 - Wirecard Aktie: Das sagen Experten zum neuen Ausblick
12.12.2017 - E.On Aktie: Dreht der Trend jetzt nach oben?
12.12.2017 - Morphosys Aktie: Bildet sich hier ein Top?
12.12.2017 - SGL Carbon Aktie massiv im Plus: Was ist hier los?
12.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: besonders attraktives Profil


Kolumnen

13.12.2017 - Euro Stoxx 50: Siebzehn Jahr – Sprödes Haar - Donner & Reuschel Kolumne
13.12.2017 - FOMC-Zinsentscheid im Fokus der Märkte - National-Bank Kolumne
13.12.2017 - Schwellenländerbörsen erzielen im November 2017 eine Underperformance - Commerzbank Kolumne
13.12.2017 - DAX: Widerstand versperrt Weg nach oben - UBS Kolumne
13.12.2017 - SAP Aktie: Nächster Anlauf auf 100,00-Euro-Marke könnte bevorstehen - UBS Kolumne
13.12.2017 - Zinsen „rauf“ - Steuerreform stockt - Donner & Reuschel Kolumne
12.12.2017 - Finanzmarktexperten blicken optimistisch ins Jahr 2018 - Nord LB Kolumne
12.12.2017 - Platin zu Gold – eine Preislücke, die geschlossen wird? - Commerzbank Kolumne
12.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Jahreshoch noch möglich - UBS Kolumne
12.12.2017 - DAX: Rückfall in die Trading-Range - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR