DGAP-Adhoc: Air Berlin PLC veräußert ihre Anteile an NIKI Luftfahrt GmbH an Etihad Investment Holding Company

Nachricht vom 05.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Air Berlin PLC / Schlagwort(e): Unternehmensrestrukturierung/Verkauf

Air Berlin PLC veräußert ihre Anteile an NIKI Luftfahrt GmbH an Etihad Investment Holding Company
05.12.2016 / 11:14

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Air Berlin veräußert ihre Anteile an NIKI Luftfahrt GmbH an Etihad
Investment Holding Company
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014 (Marktmissbrauchsverordnung, MAR)
London, 5. Dezember 2016 - Die Air Berlin PLC hat heute beschlossen, mit
ihrer Restrukturierung fortzufahren und sämtliche von ihr indirekt an der
NIKI Luftfahrt GmbH gehaltenen Anteile an die Etihad Investment Holding
Company LLC zu veräußern. Etihad Investment Holding Company LLC wird kein
Mehrheitseigentum und keine tatsächliche Kontrolle über die NIKI Luftfahrt
GmbH erlangen, sondern strebt an, die Anteile in einen neuen, europäisch
kontrollierten Airline-Verbund einzubringen. Als Teil der Transaktion wird
die NIKI Luftfahrt GmbH von der Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG mit
Beginn des Sommerflugplans 2017 die Beförderungsverträge für bestimmte
touristische Flugziele in Südeuropa (mit Ausnahme von Italien, aber
einschließlich kanarische Inseln und Madeira), Nordafrika und der Türkei
sowie die Slots (Zeitfenster für Abflüge und Landungen) für diese Ziele
übernehmen. Darüber hinaus wird die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
sämtliche derzeit noch von ihr betriebenen Airbus A321-Flugzeuge an die
NIKI Luftfahrt GmbH übertragen und sämtliche derzeit von der NIKI Luftfahrt
GmbH betriebenen Airbus A319- und A320-Flugzeuge übernehmen.
Der Air Berlin-Gruppe fließen aus der Vereinbarung EUR 300 Mio. zu. Die
Transaktion wird, wenn sie abgeschlossen wird, einen positiven Effekt auf
das Finanzergebnis der Air Berlin PLC haben.
Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt regulatorischer Genehmigungen.
Mitteilende Person:
Maria Laubach, Vice President Financial Reporting
E-Mail: ir@airberlin.com
Air Berlin PLC c/o Browne Jacobson LLP, 6 Bevis Marks, Bury Court, London,
EC3A 7BA, United Kingdom; ISIN GB00B128C026, WKN AB1000 (Aktie),
Frankfurter Wertpapierbörse (Regulierter Markt, Prime Standard); ISIN
DE000A0NQ9H6 (Wandelanleihe 2007) Euro MTF Markt der Luxembourg Stock
Exchange; ISIN DE000AB100B4 (Anleihe April 2011 und Januar 2014)
Handelssegment Bondm im Freiverkehr der Baden-Württembergischen
Wertpapierbörse und Euro MTF Markt der Luxembourg Stock Exchange; ISIN
DE000A1HGM38 (Wandelanleihe 2013), Freiverkehr der Frankfurter
Wertpapierbörse; ISIN XS1051719786 (EUR-Anleihe Mai 2014), Euro MTF Markt
der Luxembourg Stock Exchange; ISIN XS1051723895 (CHF-Anleihe Mai 2014),
SIX Swiss Exchange und Euro MTF Markt der Luxembourg Stock Exchange











05.12.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Air Berlin PLC



6 Bevis Marks, Bury Court



EC3A 7BA London



Großbritannien


Telefon:
+49 (0)30 3434 159 0


Fax:
+49 (0)30 3434 159 9


E-Mail:
ir@airberlin.com


Internet:
ir.airberlin.com


ISIN:
GB00B128C026, DE000AONQ9H6, DE000AB100B4, DE000A1HGM38, XS1051719786, XS1051723895


WKN:
AB1000


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Luxemburg, SIX







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



526637  05.12.2016 





PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau
PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview
Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

11.12.2017 - Steinhoff: Sehr interessante News!
11.12.2017 - Staramba bereitet sich auf Staramba.spaces vor
11.12.2017 - BMW: China stützt das Absatzwachstum
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Wie reagiert die Börse auf die aktuellen News?
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
11.12.2017 - Medigene und RXi kooperieren bei Krebstherapien
11.12.2017 - FinTech Group erwartet 2018 Gewinnanstieg - Aktie im Plus
11.12.2017 - Wirecard: Was läuft da mit einer französischen Großbank?
11.12.2017 - Steinhoff: Wie prekär ist die Liquiditätslage?
10.12.2017 - Borussia Dortmund holt Stöger für Bosz


Chartanalysen

11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?
08.12.2017 - Evotec Aktie: Jetzt kommt Schwung in die Sache!
08.12.2017 - First Sensor Aktie: Treffer! Und nun?
08.12.2017 - Commerzbank Aktie: Achtung, Kaufsignal!
08.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Entscheidung
08.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Achtung, Bodenbildung?
08.12.2017 - Aixtron Aktie: Bärenparty vorbei? Die Chancen steigen!
08.12.2017 - Evotec Aktie: Kommt jetzt das Comeback?
07.12.2017 - QSC Aktie: Erfolgreiche Trendwende nach oben?


Analystenschätzungen

11.12.2017 - Medigene: 19 Euro sind das Ziel
11.12.2017 - Wirecard: Kaufen nach der Ankündigung
11.12.2017 - Aurubis: Steigendes Kursziel
11.12.2017 - Siemens: IPO sorgt für Hochstufung
11.12.2017 - Allianz: Doppelte Hochstufung der Aktie
08.12.2017 - ProSiebenSat.1: Noch überwiegt die Zurückhaltung
08.12.2017 - Hella: Starkes Plus beim Kursziel der Aktie
08.12.2017 - Deutsche Bank: Guter Wochenausklang
08.12.2017 - Commerzbank: Wenige Unsicherheiten
08.12.2017 - Dialog Semiconductor: Ab 2019 wird es schwierig


Kolumnen

11.12.2017 - Apple Aktie: Abwärtstrend angesteuert - UBS Kolumne
11.12.2017 - DAX: Ausbruch über 13.000 Punkte in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
08.12.2017 - Bitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
08.12.2017 - USA: Starker Beschäftigungsaufbau, nur schwacher Lohndruck! - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - China Außenhandel: Binnendynamik (noch) robust; Made in China gefragt - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - Risk-off zum Wochenausklang dürfte vermutlich kursstützend wirken - National-Bank Kolumne
08.12.2017 - Bayer Aktie: An massiver Unterstützung angelangt - UBS Kolumne
08.12.2017 - DAX: Es fehlen frische Impulse - UBS Kolumne
08.12.2017 - Aufschwung in Deutschland weiter intakt - Commerzbank Kolumne
08.12.2017 - DAX: Weiße Kerze zum 2. Advent - Donner & Reuschel Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR