Umzug auf den roten Planeten: Scout24 und National Geographic zeigen mit Virtual Reality das Wohnen auf dem Mars

Nachricht vom 01.12.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 01.12.2016 / 10:12

Berlin/München, 01. Dezember 2016: Wie leben Menschen im Jahr 2060 auf dem Mars? ImmobilienScout24, der digitale Immobilien-Marktplatz von Scout24, zeigt zur TV-Ausstrahlung der sechsteiligen Dokumentations-Reihe "Mars" von National Geographic ein futuristisches 3D-Penthouse auf dem Mars. Die Zukunfts-Immobilie wird über ein eigens gestaltetes Exposé mit virtuellem 360-Grad-Rundgang erlebbar. Mit einer Virtual Reality (VR)-Brille können Smartphone-Nutzer die Objektbegehung hautnah erleben.

Digitale Schnitzeljagd zum Mars
Ist der Stellplatz für meinen Mars-Rover im Wohnpreis enthalten? Wie ist die Anbindung zur nächsten Raumkapsel? Wieviel Mbit pro Sekunde kommen über das Marsfaserkabel im Wohnraum an? Kreative Antworten auf Zukunftsfragen zum Wohnen auf dem Mars liefert Scout24 mit einer crossmedialen Schnitzeljagd: Die Reise in die Zukunft startet auf der Scout24 Facebookseite. Anschließend gelangt der Reisende zum Online-Marktplatz AutoScout24, wo er eine Rakete für seine Reise zum Mars findet. Dort gelandet, kann er eine virtuelle Besichtigung der Mars-Immobilie bei ImmobilienScout24 machen.

Erste Kooperation zwischen Scout24 und National Geographic
"Scout24 ist ein innovationsgetriebenes Digitalunternehmen. Das spiegelt sich auch in der Kooperation mit National Geographic wider: Wir können unsere Entwicklungen in der VR-Technologie im PropTech-Bereich zeigen, und bauen eine Brücke zum spannenden Zukunftsthema 'Leben auf dem Mars'," so Christina Daniel, Head of Brand bei ImmobilienScout24.

Karin Zipperling, Director Marketing & Creative Services FOX NETWORKS GROUP GERMANY, begründet den Mehrwert der Zusammenarbeit: "Die Doku-Reihe "Mars" von Ron Howard und Brian Grazer ist ein faszinierender Mix aus Wissenschaftsdokumentation und fiktionaler Zukunftsvision. Dank unserer innovativen Kooperation mit Scout24 lassen wir alle User und Fans die Besiedlung des Roten Planeten interaktiv miterleben." Das globale Serien-Event "Mars" läuft ab 13.November 2016 immer sonntags um 21.00 Uhr auf National Geographic.

Hier geht's zur Mars-Immobilie:

360-Grad-Exposé*1

3D-Exposé (2060) *1

VR-Exposé*2

Hier startet die digitale Schnitzeljagd zum Mars: Scout24-Facebook (LINK)

*1) Optimiert für Mozilla Firefox (ab Version 42.0 ), Safari (ab Version 8.0) und Google Chrome (ab Version 46.0)

*2) VR über mobile ImmobilienScout24-Website erlebbar (via Smartphone)

Pressekontakt
Sonja May
Senior PR Managerin
Immobilien Scout GmbH
Fon 030 / 24 301 - 1966
E-Mail: presse@immobilienscout24.de

Fox Networks Group Germany
Valentina Wehr
PR & Kommunikation
Tel: +49 89 203049 120valentina.wehr@fox.com

Über Scout24
Scout24 betreibt führende digitale Anzeigenplattformen in Deutschland und in anderen ausgewählten europäischen Ländern. Die Kerngeschäfte unter der Dachmarke Scout24 sind die digitalen Marktplätze ImmobilienScout24 und AutoScout24. ImmobilienScout24 ist in Deutschland die führende digitale Plattform für Immobilienanzeigen in Bezug auf Nutzer-Zugriffe, Verweildauer sowie Kundenzahlen und Anzeigen. AutoScout24 ist in Europa eine führende digitale Plattform für Automobilanzeigen in Bezug auf die monatliche Anzahl der Unique Visitors und Anzeigen. Die digitalen Marktplätze von Scout24 ermöglichen Menschen, ihre Träume von Immobilien und Automobilen einfach, effizient und stressfrei zu verwirklichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.scout24.com

Über National Geographic Partners LLC
National Geographic Partners LLC, ein Joint Venture der National Geographic Society und 21st Century Fox, vereint die Pay TV-Sender National Geographic Channel, Nat Geo Wild und Nat Geo people mit den weiteren Kanälen von National Geographic wie das National Geographic Magazin, National Geographic Studios, digitale Medien und Social Media-Plattformen, Bücher, Karten, Kindermedien sowie zusätzlichen Aktivitäten wie Reisen, Events, Archiv und das Lizenz- und E-Commerce Geschäft. Ein Teil der Einnahmen von National Geographic Partners LLC wird genutzt, um die National Geographic Society bei der Förderung der Wissenschaft und Bildung zu unterstützen. In Deutschland wird National Geographic Partners LLC vertreten durch die Fox Networks Group Germany. Der Deutschland-Sitz des Unternehmens ist München.

Disclaimer:Dieses Dokument wird von der Scout24 AG (nachfolgend auch die "Gesellschaft" und, zusammen mit ihren direkten und indirekten Tochterunternehmen die "Gruppe") veröffentlicht und ist weder ein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder Bestandteil eines solchen Angebots noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren und sollte weder ganz noch teilweise als Grundlage für einen Vertragsabschluss oder das Eingehen einer anderweitigen Verpflichtung gleich welcher Art genutzt werden oder als Aufforderung zum Abschluss eines Vertrages oder zum Eingehen einer sonstigen vertraglichen Verpflichtung oder als Grundlage einer Investitionsentscheidung in die Gesellschaft oder irgendein gegenwärtiges oder zukünftiges Mitglied der Gruppe angesehen werden.

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind sorgfältig ermittelt worden. Es wird jedoch keine Haftung irgendeiner Art übernommen für die hierin enthaltenen Informationen und/oder ihre Vollständigkeit. Die Gesellschaft, ihre Organmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter und sonstige Personen geben keine Garantie oder Zusicherung, weder ausdrücklich noch konkludent, für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab und jegliche Haftung für jeglichen Schaden oder Verlust, der direkt oder indirekt aus dem Gebrauch dieser Informationen oder daraus in anderer Weise abgeleiteter Meinungen resultiert, ist ausgeschlossen.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen können jederzeit geändert, revidiert oder aktualisiert werden. Einige in diesem Dokument wiedergegebene Darstellungen enthalten in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die derzeitigen Erwartungen und Planungen der Gesellschaft bzw. des Senior Managements der Gesellschaft in Bezug auf künftige Ereignisse widerspiegeln. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen naturgemäß Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der Finanzlage und der Profitabilität der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, und auch negativer ausfallen können als diejenigen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Aussagen, die in diesem Dokument enthalten sind, die sich auf vergangene Entwicklungen oder Aktivitäten beziehen, dürfen nicht als Zusicherung verstanden werden, dass diese Entwicklungen oder Aktivitäten in Zukunft andauern oder fortgesetzt werden. Die Gesellschaft übernimmt keine wie auch immer geartete Verpflichtung, irgendwelche Informationen (einschließlich der in die Zukunft gerichteten Aussagen), die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen. In die Zukunft gerichteten Aussagen und Darstellungen, die sich lediglich auf das Datum dieser Mitteilung beziehen, sollten Sie nicht über Gebühr vertrauen.

Dieses Dokument ist kein Angebot für den Verkauf von Wertpapieren in den vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika ohne Registrierung und ohne Vorliegen einer Ausnahme unter dem U.S. Securities Act von 1933, in seiner jeweils aktuellen Fassung, nicht angeboten oder verkauft werden. Weder dieses Dokument noch eine Kopie hiervon dürfen in die Vereinigten Staaten von Amerika, seinem Territorium und Besitztümern verbracht oder übermittelt oder dort oder an eine US-Person direkt oder indirekt verteilt werden.

 



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Immobilien Scout GmbH
Schlagwort(e): Immobilien
01.12.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

525835  01.12.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Hochtief will spanische Abertis übernehmen - milliardenschwerer Deal
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - Vonovia und SNI vereinbaren Kooperation - Internationalisierung zum Ziel?
18.10.2017 - Aumann bringt „bad news” - Aktie rutscht ab und zieht MBB mit
18.10.2017 - Berentzen: Investoren erhalten ihr Geld
18.10.2017 - Hörmann Industries: Drei Zukäufe
18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an
18.10.2017 - Senvion und chinesischer Konzern vereinbaren Zusammenarbeit
18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus


Chartanalysen

18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Deutsche Bank: Ein Blick in die USA
18.10.2017 - Ceconomy: Ein kleiner Zuschlag
18.10.2017 - Daimler: Konsens kann zu niedrig sein
18.10.2017 - Commerzbank: Phantasien und Impulse
18.10.2017 - Wirecard: Es gibt einen Zuschlag
18.10.2017 - Linde Aktie: Deutliche Kursgewinne voraus?
18.10.2017 - Covestro: Neue Zielmarke für die Aktie
18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR