DGAP-Adhoc: A.H.T Syngas Technology N.V.: Ad-hoc Meldung : A.H.T. Services GmbH beantragt geordnetes Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung; indonesischer Investor plant Kapitalbeteiligung an der börsennotierten A.H.T. Syngas Technology N.V. im ersten Quartal 2017

Nachricht vom 28.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: A.H.T Syngas Technology N.V. / Schlagwort(e): Liquiditätsprobleme/Insolvenz

A.H.T Syngas Technology N.V.: Ad-hoc Meldung : A.H.T. Services GmbH beantragt geordnetes Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung; indonesischer Investor plant Kapitalbeteiligung an der börsennotierten A.H.T. Syngas Technology N.V. im ersten Quartal 2017
28.11.2016 / 16:08

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Overath, 28. November 2016 - Der Vorstand der A.H.T. Syngas Technology
N.V. ("AHT") gibt hiermit bekannt, dass ihre operative Tochtergesellschaft
A.H.T. Services GmbH aufgrund eines Zahlungsausfalls und Verzögerungen von
Projektanzahlungen zur Sicherstellung ihrer Handlungsfähigkeit gezwungen
ist, einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung zu stellen.
Die AHT verfügt über eine gut gefüllte Pipeline von Projekten in Japan,
England, Indonesien, China sowie auf den Marshall Islands. Die für diese
Projekte ausgehandelten Anzahlungen werden in 2017 fliessen. Die operativen
Vorbereitungen bis zur Anzahlungsreife werden zur Zeit durchgeführt,
verzögern sich aber aufgrund eines unerwarteten Zahlungsausfalls aus einem
Projekt in Kroatien. Die neuen Projekte sind durch die genannten Umstände
nicht gefährdet.
Weiterhin informiert der Vorstand, dass ein indonesischer Investor für eine
maßgebliche Kapitalbeteiligung an der A.H.T. Syngas Technology N.V.
gewonnen werden konnte. Der Investor hat einen Kaufvertrag über den Erwerb
von mindestens 1 Mio. neuer Aktien unterzeichnet. Über die Bedingungen
wurde Stillschweigen vereinbart. Aufgrund komplexer
Kapitalverkehrsbestimmungen erfordert die Durchführung dieser Beteiligung
einen erhöhten administrativen und zeitlichen Aufwand. Die entsprechenden
Zahlungsflüsse werden für das erste Quartal 2017 erwartet. Der Investor,
ein indonesisches Family Office, ist der AHT sehr gut bekannt aus einem
früheren gemeinsamen und erfolgreichen Projekt in Kalimantan. Die
Initiative zu der genannten Beteiligung ging von dem Investor aus und
gründet auf der Überzeugung dass der indonesische Markt ein großes
Potential für die Syngasgewinnungsanlagen der AHT aufweist.
Um kurzfristig die Geschäftstätigkeit der A.H.T. Services GmbH sicher zu
stellen, sieht sich die Geschäftsführung zu dem genannten Vorgehen
gezwungen. "Wir gehen davon aus, mit dieser Maßnahme die Interessen unserer
Investoren und Mitarbeiter zu sichern sowie den gesetzlichen Vorschriften
Rechnung zu tragen."
Ende der Mitteilung.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte direkt unser Investor
Relations-Team:
A.H.T. Syngas Technology N.V.
Investor Relations-Team
t: +49 2206 95 190 - 10
f: +49 2206 95 190 - 11
info(at) aht-syngas.com
Über die A.H.T. Syngas Technology N.V.
Die Firma A.H.T. Syngas Technology N.V. ist eine Holdinggesellschaft zur
Gründung und Beteiligung von lokalen Unternehmen zum Vertrieb und Service
von dezentralen Energieanlagen auf Basis erneuerbarer und fossiler
Einsatzstoffe.











28.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
A.H.T Syngas Technology N.V.



Diepenbroich 15



51491 Overath



Deutschland


Telefon:
+49 (0)2206 / 9519010


Fax:
+49 (0)2206 / 9519011


E-Mail:
info@aht-syngas.com


Internet:
www.aht-syngas.com


ISIN:
NL0010872388


WKN:
A12AGY


Börsen:
Freiverkehr in Hamburg; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



524855  28.11.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - Heliad Equity Partners: Gewinnplus dank FinTech Group
21.02.2018 - Telefonica Deutschland kündigt Dividende an
21.02.2018 - Intershop will 2018 erneut operativ schwarze Zahlen erzielen
21.02.2018 - GFT Technologies kündigt 30 Cent Dividende je Aktie an
21.02.2018 - Qiagen hofft auf zusätzliches Geschäft in den USA
21.02.2018 - Baumot Aktie in Hausselaune - aktuelle News!
21.02.2018 - Siemens Gamesa und Senvion melden neue Aufträge
21.02.2018 - init: Zukauf in Finnland
21.02.2018 - Sygnis: Neue Verträge mit Anbieter von Forschungswerkzeugen
21.02.2018 - CLIQ Digital: Übernahme abgeschlossen


Chartanalysen

21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?


Analystenschätzungen

21.02.2018 - Deutsche Börse: Prognose erscheint konservativ
21.02.2018 - Patrizia Immobilien: Prognose kommt gut an
21.02.2018 - Rheinmetall: Langfristiger Wachstumswert
21.02.2018 - Covestro: 20 Euro Aufschlag
21.02.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Interessante Dividende möglich
21.02.2018 - Puma: Aktie wird hochgestuft
21.02.2018 - Vestas: Nordex-Konkurrent fliegt von der Liste
20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR