DGAP-News: MUUME AG: MUUME und der Deutsche Sportausweis vereinbaren Kooperation (News mit Zusatzmaterial)

Nachricht vom 28.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MUUME AG / Schlagwort(e): Kooperation/Strategische Unternehmensentscheidung

MUUME AG: MUUME und der Deutsche Sportausweis vereinbaren Kooperation (News mit Zusatzmaterial)
28.11.2016 / 10:41


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Cham/Schweiz, 28. November 2016. Das Schweizer Fintech-Unternehmen MUUME und die Deutsche Sportausweis GmbH kooperieren. Ein Ziel ist es, den physischen Sportausweis unter Verwendung der MUUME Technologie zu digitalisieren und ein Cross-Channel-Service inkl. Payment für den Deutschen Sport zu etablieren.

Die Partnerschaft wird den Deutschen Sport-/Vereinsausweis um die vielfältig einsetzbaren MUUME Lösungen erweitern. Dafür soll u. a. eine eigene Smartphone-App Einkäufe in kooperierenden Geschäften möglich machen oder auch für digitale Services im Vereinsumfeld dienen - wie z.B. bei lokalen Partnern von Sportvereinen. Die Vorteile für Sportvereine und -verbände liegen auf der Hand: Die Risiken einer Bargeldabwicklung, die personalintensiv ist und häufig zu intransparenten Abrechnungen führt, werden konsequent eliminiert - egal ob im Vereinsheim, der Gastronomie, beim Verkauf von Eintrittskarten, Wertmarken oder der Abrechnung von Kurs- oder Platzgebühren. Zudem kann das Problem des Bargeld-Diebstahls deutlich reduziert werden. Ein weiteres Anwendungsfeld ist das Team-Wallet, mit dem Teams Geldbeträge, etwa Teilnahmegebühren, Mannschaftskassenbeiträge oder Spenden, einsammeln können.

Ziel der Kooperation ist es, die gemeinsamen Services sukzessive als Standard des Deutschen Sports gegenüber den ca. 1.450 Sportverbänden, ca. 90.000 Sportvereinen und über 27 Millionen Mitgliedschaften sowie den zugehörigen Betriebs- und Sportstätten zu etablieren.

Die Deutsche Sportausweis GmbH ist exklusive Betreiberin des Systems "DOSB Deutscher Sportausweis", dem offiziellen nationalen Ausweissystem des Deutschen Olympischen Sportbundes, von Landessportbünden und Spitzenverbänden. Sie harmonisiert vereins- und verbandsübergreifend Mitgliedsnummernkreise und schafft eine einheitliche digitale Plattform zur effizienteren Verwaltung und synergetischen Kooperation zwischen Vereinen und Verbänden.

"Durch die enge Zusammenarbeit mit MUUME, können wir die digitalen Einsatzbereiche weiter ausbauen, die Vereinen und Ihren Mitgliedern, sowie den Sportverbänden verwaltungstechnisch und sportorganisatorisch neue Möglichkeiten eröffnet" so Stephan Penz, CEO DSA.

"Der Deutsche Sportausweis ist das zentrale Dokument des Sports in ganz Deutschland. Wir möchten dem Ausweisinhaber noch mehr Anwendungsmöglichkeiten bieten und digitale Funktionen beisteuern, die für alle Nutzer einen echten Mehrwert bedeuten. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und auf die Umsetzung der vielen Ideen, die wir für und mit der DSA entwickelt haben", so Marco Samek, CEO MUUME.
 

Über MUUME

MUUME, www.muume.com, mit Hauptsitz in der Schweiz ist eine Plattform für digitalen Self-Service für den täglichen Konsum, über die der Konsument seine Einkäufe und Bestellungen mühelos und individualisiert auf seinem Smartphone erledigt. MUUME ist Experte im Digitalen Produktdaten-Management und Digitalen Payment. Dazu beschäftigt sich MUUME im Kern mit der Digitalisierung alltäglicher Konsum- und Shoppingprozesse und verknüpft diese eng mit gewöhnlichen Bank- und Bezahlleistungen und mit Mehrwerten wie beispielsweise Loyalty- und Couponing-Programmen, Home Delivery und Pickup-Service. Shoppen, sich informieren und bezahlen - alles digital mit einer App, egal ob am POS, unterwegs oder von zuhause. Im Zeitalter der Digitalisierung übernimmt der Konsument immer mehr selbst die Regie: Traditionelle Konsumprozesse werden auf diese Weise zu digitalen Self-Service-Prozessen, die vom Konsument selbst ausgeführt werden - auch Tätigkeiten, die bislang beim Händler lagen.
 

Über DSA Deutsche Sportausweis GmbH

Die Deutsche Sportausweis GmbH, www.sportausweis.de, ist exklusive Betreiberin des Systems "DOSB Deutscher Sportausweis", dem offiziellen nationalen Ausweissystem des Deutschen Olympischen Sportbundes, von Landessportbünden und Spitzenverbänden. Das System erschließt sukzessive die 1.450 Sportverbände, ca. 90.000 Sportvereine mit über 27 Mio. Mitgliedschaften sowie die zugehörigen Betriebs- und Sportstätten. Mittels einer datenschutzrechtlich einwandfreien 10-stelligen DOSB-Nummer und einer referenziellen 16-stelligen BIN-Nummer werden verwaltungstechnische und sportorganisatorische Prozesse im Verein, zwischen Vereinen und Verbänden vereinfacht und auf eine digitale Ebene gehoben. Von der digitalen, datenschutzrechtlich einwandfreien Verwaltung von Mitgliedschaften über professionelle Mitgliedsausweise mit modernster Technik bietet der Sportausweis schlüsselfähige Lösungen für Zugangskontrolle von Gebäuden und Sportanlagen, Platz-/ Hallenbuchung/-belegung, Spind/Schließfachsysteme, Gastronomie, Kiosk, Automaten, Arbeits-/ Trainingszeiterfassung (Personal/Athleten), Ticketing, Anbindung von Handelspartnern/ Sponsoren, Schnittstellen Management Vereine-Verbände, Schnittstellen zu sämtlichen externen Hard- und Software Dienstleistern, bis hin zu bargeldlosen Cross-Channel-Bezahl-Systemen für Vereinsheim, Stadion, Arena und Events.

Ansprechpartner MUUME
Patrick Urban, CMO
Telefon +41 79 420 87 54patrick.urban@muume.com

Pressekontakt MUUME
Steinbrenner Müller Kommunikation
Dr. Kathrin Steinbrenner
Telefon +49 30 4737 2191press@muume.com

 


Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/muumeag/524397.htmlBildunterschrift: Deutscher Sportausweis & MUUME
28.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



524397  28.11.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2018 - NanoFocus startet Crowdfunding-Kampagne
22.02.2018 - mVISE will in den nächsten Jahren deutlich wachsen
22.02.2018 - Basler: Gewinn mehr als verdoppelt
22.02.2018 - Steinhoff: Ein einzelner Strich durch die Rechnung
22.02.2018 - Aumann peilt weiteres Rekordjahr an
22.02.2018 - Adva macht der Amazon-Verlust zu schaffen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Die Dividende steigt erneut
22.02.2018 - Mutares verlängert Vertrag mit Konzernchef Laik - Geuer geht
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?


Chartanalysen

22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie


Analystenschätzungen

22.02.2018 - Deutsche Telekom: Uneinigkeit bei den Analysten
22.02.2018 - Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr
22.02.2018 - Gerry Weber: Analysten reduzieren Erwartungen deutlich
22.02.2018 - Aixtron: Verkaufen vor den Zahlen
22.02.2018 - Adidas: Doppelte Hochstufung
22.02.2018 - Daimler: Aktie mit Verkaufsrating
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Aktie gerät unter Druck
22.02.2018 - Volkswagen: Kursziel fällt unter 200 Euro
22.02.2018 - Daimler: Neues vom Kursziel der Aktie
21.02.2018 - mic: Fast 100 Prozent sind möglich


Kolumnen

22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR