DGAP-News: RIB Software AG (RIB) übernimmt 25% der Aktien der Exactal Group Limited, eines in Hongkong ansässigen Softwareherstellers für die Bauindustrie

Nachricht vom 25.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: RIB Software AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

RIB Software AG (RIB) übernimmt 25% der Aktien der Exactal Group Limited, eines in Hongkong ansässigen Softwareherstellers für die Bauindustrie
25.11.2016 / 16:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
25-November-2016

RIB Software AG (RIB) übernimmt 25% der Aktien der Exactal Group Limited, eines in Hongkong ansässigen Softwareherstellers für die Bauindustrie

Stuttgart, Deutschland, 25. November 2016. Die RIB Software AG, weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technology, gab heute die Übernahme von 25% der Aktien der Exactal Group Limited, eines in Hongkong ansässigen Softwareherstellers für die Bauindustrie, bekannt.

Diese Kooperation ermöglicht, im Kalkulationsprozess in iTWO neben modellbasierten 3D-Arbeitsweisen auch 2D-CAD Dateien besser in den Prozess integrieren zu können.

Helmut Schmid, CTO der RIB Software AG stellt die Vorzüge der Partnerschaft heraus: "Mit der Technologie von Exactal werden wir künftig in der Lage sein, mithilfe des Add-ons der 2D-Mengenermittlung, unserer iTWO-Community den Übergang in die modellbasierten Arbeitsweisen zu vereinfachen. Wir sind sehr erfreut, mit Exactal einen Partner gefunden zu haben, der genau wie RIB über eine hohe Kompetenz im Bauwesen verfügt. Mit der Investition in Exactal werden wir die Synergieeffekte maximieren und Möglichkeiten erschaffen, die beiden Unternehmen nützen werden."

Mark Kefford, Executive Chairman & Founder von Exactal ergänzt: "Wir freuen uns, RIB in der Exactal-Gruppe als strategischer Investor und wichtiger Kunde begrüßen zu dürfen. Das RIB Investment in Exactal ist eine weitere Bestätigung unserer weltweit führenden Marktposition im Bereich Mengenermittlung aus 2D Daten und wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit RIB in der Zukunft in diesem expandierenden Markt."

Über die Exactal Group Limited
Exactal wurde in Brisbane, Australien, im Jahr 2003 gegründet, um vornehmlich Mengenermittlungs- und Kalkulationssoftware zu entwickeln. Exactal hat seine weltweite Präsenz kontinuierlich ausgebaut. So bestehen mittlerweile Niederlassungen in Brisbane & Melbourne in Australien, London & Manchester in Großbritannien, Auckland in Neuseeland, Austin in den USA, Kuala Lumpur in Malaysia sowie Singapur und Hongkong. Das Unternehmen hat zudem sales und channel Partner Support über einen Großteil der Welt hinweg verteilt. Das Hauptprodukt CostX(R) bietet eine integrierte BIM- und 2D-On-Screen-Messtechniklösung mit einer einzigartigen Integration zwischen den Kostenschätzungen und den Elementen der Zeichnungsdateien, die die Schätzung repräsentieren. Dieser Ansatz hält Schätzungen auf dem neuesten Stand und ermöglicht eine einfache Bewertung von Zeichnungskorrekturen, um Verzögerungen bei Bauprojekten zu vermeiden.

Über die RIB Gruppe
Die RIB Software AG ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software AG Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 700 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Projektentwickler, Eigentümer, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.

 











25.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
RIB Software AG



Vaihinger Str. 151



70567 Stuttgart



Deutschland


Telefon:
+49 (0)711-7873-0


Fax:
+49 (0)711-7873-311


E-Mail:
info@rib-software.com


Internet:
www.rib-software.com


ISIN:
DE000A0Z2XN6


WKN:
A0Z2XN


Indizes:
TecDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



524359  25.11.2016 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.12.2017 - Alno: Plötzlich ist da ein neuer Bieter - Aktienkurs „explodiert”
14.12.2017 - KPS will Infront übernehmen
14.12.2017 - GoingPublic Media fällt in die roten Zahlen
14.12.2017 - Drillisch verlängert mit Vorstand Driesen
14.12.2017 - Teva Pharma Aktie: Dieser Tag kann trendentscheidend sein!
14.12.2017 - Lufthansa: Wechsel im Aufsichtsrat
14.12.2017 - CytoTools erhöht Anteile an Tochtergesellschaften
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Steinhoff: Misstrauen bei Aktionären und Anleihe-Gläubigern - Rücktrittsforderung an Wiese
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend


Chartanalysen

14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?


Analystenschätzungen

14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?
14.12.2017 - E.On Aktie: Bärenfalle und neue Kaufempfehlung
14.12.2017 - RWE Aktie: Das sagen Experten zu den letzten innogy-News
14.12.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Großes Kurspotenzial
14.12.2017 - SGL Carbon Aktie leidet unter Commerzbank-Expertenstimme
13.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Neue Kaufempfehlung
13.12.2017 - Commerzbank und Deutsche Bank: Daumen runter für die Bankaktien


Kolumnen

14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne
13.12.2017 - Euro Stoxx 50: Siebzehn Jahr – Sprödes Haar - Donner & Reuschel Kolumne
13.12.2017 - FOMC-Zinsentscheid im Fokus der Märkte - National-Bank Kolumne
13.12.2017 - Schwellenländerbörsen erzielen im November 2017 eine Underperformance - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR