DGAP-News: DF Deutsche Forfait-Gruppe unterzeichnet Absichtserklärung mit der iranischen Saman Bank

Nachricht vom 25.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: DF Deutsche Forfait AG / Schlagwort(e): Kooperation

DF Deutsche Forfait-Gruppe unterzeichnet Absichtserklärung mit der iranischen Saman Bank
25.11.2016 / 11:44


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
DF Deutsche Forfait-Gruppe unterzeichnet Absichtserklärung mit der iranischen Saman Bank

Eine der größten iranischen Privatbanken und der Außenhandelsspezialist wollen Kräfte in der Exportfinanzierung bündeln
Deutlich steigendes Handelsvolumen mit dem Iran erwartet
Köln, 25. November 2016 - Die DF Deutsche Forfait-Gruppe und die iranische Saman Bank haben am Rande der EURO FINANCE WEEK in Frankfurt eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) für eine Kooperation im Bereich Außenhandelsfinanzierung unterzeichnet. Die geplante Zusammenarbeit erstreckt sich vor allem auf das Angebot von Finanzierungslösungen für den Güteraustausch zwischen deutschen sowie internationalen Exporteuren und iranischen Handelspartnern. Darüber hinaus wollen die Parteien Beratungsleistungen zur Etablierung von Handelsbeziehungen mit iranischen Geschäftspartnern anbieten.

Beide Partner erwarten einen deutlichen Anstieg des Handelsvolumens mit dem Iran in den nächsten Jahren, nachdem die Europäische Union und die USA mit Abschluss des Atomabkommens (JCPOA) Anfang des Jahres 2016 zuvor bestehende Sanktionen gelockert haben. Sowohl die Saman Bank als auch die DF Deutsche Forfait-Gruppe verfügen über Best Practice-Compliance Systeme, welche die Einhaltung aller einschlägigen Bestimmungen sicherstellen, darunter EU-, US-, UK- sowie deutsches Recht. Dies stellt eine wesentliche Voraussetzung für das Angebot von Finanzierungslösungen dar.

Seyed Ahmad Taheri Behbehani, Chief Executive Officer der Saman Bank: "Wir verzeichnen sehr großes Interesse insbesondere auch von deutschen Exporteuren an Geschäften mit dem Iran. Bislang fehlen jedoch entsprechende Finanzierungslösungen. Die DF-Gruppe ist ein sehr erfahrener Spezialist für Exporte in Schwellenländer wie den Iran. Gemeinsam können wir Exporteuren helfen, den lukrativen iranischen Markt zu erschließen."

Christoph Charpentier, Vorstand der DF Deutsche Forfait AG: "Die Saman Bank ist eine der führenden Exportfinanzierungs-Banken im Iran. In den letzten Jahren hat sie eine bedeutende Anzahl an Transaktionen, primär in den Branchen Nahrungsmittel und Gesundheit, erfolgreich abgewickelt. Daher freuen wir uns, einen derart erfahrenen und finanzstarken Partner an unserer Seite zu haben."

Die DF-Gruppe sieht sich nach Abschluss der Restrukturierung für den Wiederaufbau des Geschäfts gut aufgestellt. Trotz der Einschnitte im Personalbereich ist es gelungen, ein schlagkräftiges Team von Mitarbeitern und ein tragfähiges internationales Netzwerk zu erhalten, das in den kommenden Monaten das Geschäftsvolumen ausbauen soll. Zudem hat die DF-Gruppe die Restrukturierungsphase genutzt, um mit Hilfe von internationalen Compliance-Spezialisten ein Compliance-System zu installieren, welches höchsten internationalen Standards Genüge leistet.

Auch das Geschäftsmodell der DF Deutsche Forfait-Gruppe hat nicht an Relevanz eingebüßt. Die Marktchancen für Spezialisten in der Außenhandelsfinanzierung haben sich aus Sicht des Managements angesichts weltweit zunehmender Krisenherde und steigender Risiken für Exporteure weiter erhöht. Dabei setzt die DF-Gruppe den Fokus in den nächsten Monaten auf Märkte im Mittleren Osten wie den Iran, wo Wirtschaftsexperten in den kommenden zwei bis drei Jahren allein für Deutschland eine Verdoppelung der Handelsvolumina erwarten.
 

Über die DF Deutsche Forfait-Gruppe

Die DF-Gruppe hat sich auf Außenhandelsfinanzierungen und damit zusammenhängende Dienstleistungen für Exporteure, Importeure und andere Finanzdienstleister spezialisiert. Dabei konzentriert sich die DF-Gruppe auf Emerging Markets. Innerhalb dieses Marktsegments liegt der Schwerpunkt auf der Finanzierung des Außenhandels mit Ländern des Mittleren und Nahen Ostens.
 

Über die Saman Bank

Die Saman Bank ist eine der führenden privaten Handelsfinanzierungsbanken im Iran und schließt so die Lücke zwischen dem iranischen und dem internationalen Zahlungsverkehr. Als eine der größten Privatbanken des Iran ist die Saman Bank bedeutender Partner für ausländische Kreditinstitute.
 

DF Deutsche Forfait-Gruppe
Investor Relations
Karolin Bistrovic
Kattenbug 18 - 24
50667 Köln
T +49 221 97376-61
F +49 221 97376-60
E investor.relations@dfag.de
http://www.dfag.de











25.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
DF Deutsche Forfait AG



Hirtenweg 14



82031 Grünwald



Deutschland


Telefon:
+49 89 21551900-0


Fax:
+49 89 21551900-9


E-Mail:
dfag@dfag.de


Internet:
www.dfag.de


ISIN:
DE000A2AA204, DE000A1R1CC4,


WKN:
A2AA20, A1R1CC


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



524281  25.11.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Voltabox - Börsengang: Greenshoe ausgeübt
17.10.2017 - Geely bring Polestar gegen Tesla in Stellung
17.10.2017 - Stern Immobilien: Es bleiben Fragezeichen
17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR