EQS-Adhoc: Leclanché kündigt Änderungen im Verwaltungsrat an

Nachricht vom 25.11.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Leclanché SA / Schlagwort(e): Sonstiges

Leclanché kündigt Änderungen im Verwaltungsrat an
25.11.2016 / 06:30
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.
Leclanché kündigt Änderungen im Verwaltungsrat an

YVERDON-LES-BAINS, DEN 25. NOVEMBER 2016: Nach zweieinhalb Jahre im Verwaltungsrat von Leclanché SA, geben die Vertreter von Recharge A/S, Scott Macaw und Robert Robertsson ihr Amt ab. Im Dezember 2014 hatte Recharge den Sanierungsplan von Leclanché mittels Wandelanleihen in Höhe von CHF 22 Mio finanziert. Alle Wandelanleihen wurde in Aktien umgewandelt oder wurden an andere Schlüsselaktionäre übertragen. Der aktuelle Aktionärsanteil von Recharge in Leclanché liegt bei 7,5%.

Während des Sanierungsplans hat Leclanché eine solide Produktionslinie in ihrer Zellfertigung in Willstätt aufgebaut und konnte bereits wichtige Kunden und neue strategische Investoren gewinnen. Ein Wachstumsplan der Geschäftstätigkeit wurden von den Aktionären im Jahr 2015 beschlossen und ist, insbesondere mit weltweiten, bedeutenden Verkäufen von voll integrierten Speicherlösungen, zum aktuellen Zeitpunkt weit fortgeschritten.

Der Beitrag von Recharge zur Finanzierung der ersten Phase des Wachstumsplan von Leclanché war für den Erfolg von Leclanché ebenso wesentlich, wie der Beitrag zur Internalisierung des Batterie-Management-Systems und die Finanzierung der strategischen Investition im Projekt Graciosa auf einer portugiesischen Azoreninsel.

Scott Macaw und Robert Robertsson sind überzeugt, dass, jetzt, da der Sanierungsplan beendet ist und Leclanché mit der Umsetzung der nächsten Phase ihres Wachstumsplan begonnen hat, das Unternehmen über die notwendigen Ressourcen an Investoren, Verwaltungsratsmitgliedern und Führungskräften verfügt, um Erfolg zu haben.

Scott Macaw und Robert Robertsson erwarten für Leclanché eine viel versprechende Zukunft und freuen sich, das Unternehmen auf andere Weise als im Verwaltungsrat unterstützen zu können.

Der Verwaltungsrat möchte die Gelegenheit nutzen, um sich bei Scott Macaw und Robert Robertsson für ihre Unterstützung, ihren Beitrag und die Zusammenarbeit im Laufe der letzten zweieinhalb Jahre zu bedanken.

Leclanché verpflichtet sich, seinen Verwaltungsrat zu erneuern und zu stärken. Sie prüft welche Kandidaten die bestmöglichen Nachfolger von Scott Macaw und Robert Robertsson werden könnten, um den Wachstumsplan erfolgreich voranzubringen.

# # #

Über Leclanché
Leclanché SA (SIX: LECN) ist ein vollständig vertikal integrierter Anbieter von Energiespeicherlösungen. Er liefert eine breite Palette an schlüsselfertigen Speicherprodukten für Haushalts - und Büroanwendungen, Grossindustrieanlagen, Stromnetze und für die Hybridisierung von Massen-Transportsystemen wie Busse und Fähren. Seit über 100 Jahren ist Leclanché ein verlässlicher Partner für Batteriespeicher-Lösungen. Gegründet in der Tradition von Georges Leclanché, dem Erfinder der Trockenzelle, führt Leclanché heute batteriebetriebene Energiespeichersysteme (BESS) Batteriesysteme in seinem Portfolio, das aus maßgeschneiderten Batteriesystemen mit branchenführenden Lithium-Ionen-Lösungen besteht.
SIX Swiss Exchange: ticker symbol LECN | ISIN CH 011 030 311 9

Disclaimer
Diese Pressemitteilung enthält mit Bezug auf die Geschäftstätigkeiten von Leclanché in die Zukunft gerichtete Aussagen, die beispielsweise aufgrund der Begriffe "strategisch", "beantragt", "einführen", "wird", "geplant", "erwartet", "Verpflichtung", "bestimmt" , "vorbereitend", "plant", "schätzt", "zielt ab", "könnte/würde", "potentiell", "erwartend", "geschätzt", "Antrag" oder ähnlichen Ausdrücken identifiziert werden können oder aufgrund von ausdrücklichen oder impliziten Äusserungen betreffend die Aufstockung von Leclanchés Produktionskapazität, betreffend Anfragen für bestehende Produkte oder zukünftige Einnahmen von solchen Produkten, betreffend potentielle zukünftige Umsätze oder Einnahmen von Leclanché oder einer ihrer Geschäftsbereiche. Sie sollten damit keine übertriebenen Erwartungen verbinden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen reflektieren die gegenwärtige Ansicht von Leclanché betreffend zukünftiger Ereignisse und enthalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, welche zu künftige Resultate, Performance und Leistungen erheblich von den erwartenden abweichen lassen können. Es gibt weder eine Garantie, dass die Produkte von Leclanché eine bestimmte Ertragshöhe erzielen noch eine Garantie, dass Leclanché oder einer ihrer Geschäftsbereiche ein bestimmtes Finanzziel erreichen.

* * * * *

Medienkontakte

Weltweit
Florent Gaillard
Tel: +41 (0) 24 424 65 00
E-Mail: florent.gaillard@leclanche.com

Nordamerika
Richard Anderson / Henry Feintuch
Feintuch Communications
Tel.: +1 (718) 986-1596 / (212) 808-4901
E-Mail: leclanche@feintuchpr.com

Investor Relations
Hubert Angleys
E-Mail: invest.leclanche@leclanche.com
Tel.: +41 (0) 24 424 65 00

 


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Leclanché SA



Av. des Sports 42



1400 Yverdon-les-Bains



Schweiz


Telefon:
+41 (24) 424 65-00


Fax:
+41 (24) 424 65-20


E-Mail:
investors@leclanche.com


Internet:
www.leclanche.com


ISIN:
CH0110303119, CH0016271550


Valorennummer:
A1CUUB, 812950


Börsen:
SIX Swiss Exchange







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

524191  25.11.2016 




PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau
PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview
Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

10.12.2017 - Borussia Dortmund holt Stöger für Bosz
10.12.2017 - Steinhoff Aktie nach dem Absturz: Die „Chaostage” gehen weiter
10.12.2017 - Qiagen Aktie soll an die NYSE wechseln
10.12.2017 - Borussia Dortmund: Trainer Bosz nach Bremen-Pleite vor der Entlassung
08.12.2017 - Asian Bamboo: Vorstand tritt ab
08.12.2017 - Vtion: Delisting naht
08.12.2017 - Steinhoff: Wichtiges Treffen wird verschoben
08.12.2017 - wallstreet:online: Gewinnexplosion
08.12.2017 - Staramba startet Optionsprogramm
08.12.2017 - AlzChem: Rolle rückwärts der Großaktionäre


Chartanalysen

08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?
08.12.2017 - Evotec Aktie: Jetzt kommt Schwung in die Sache!
08.12.2017 - First Sensor Aktie: Treffer! Und nun?
08.12.2017 - Commerzbank Aktie: Achtung, Kaufsignal!
08.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Entscheidung
08.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Achtung, Bodenbildung?
08.12.2017 - Aixtron Aktie: Bärenparty vorbei? Die Chancen steigen!
08.12.2017 - Evotec Aktie: Kommt jetzt das Comeback?
07.12.2017 - QSC Aktie: Erfolgreiche Trendwende nach oben?
07.12.2017 - Nordex Aktie: Kommt die Phantasie zurück?


Analystenschätzungen

08.12.2017 - ProSiebenSat.1: Noch überwiegt die Zurückhaltung
08.12.2017 - Hella: Starkes Plus beim Kursziel der Aktie
08.12.2017 - Deutsche Bank: Guter Wochenausklang
08.12.2017 - Commerzbank: Wenige Unsicherheiten
08.12.2017 - Dialog Semiconductor: Ab 2019 wird es schwierig
08.12.2017 - Patrizia Immobilien: Ein guter Jahresverlauf
08.12.2017 - Deutsche Post: Plus 5 Prozent
08.12.2017 - RWE: Neues Kaufrating für die Strom-Aktie
08.12.2017 - Daimler: Kursziel der Aktie legt zu
08.12.2017 - Dialog Semiconductor: Kursziel wird halbiert


Kolumnen

08.12.2017 - Bitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
08.12.2017 - USA: Starker Beschäftigungsaufbau, nur schwacher Lohndruck! - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - China Außenhandel: Binnendynamik (noch) robust; Made in China gefragt - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - Risk-off zum Wochenausklang dürfte vermutlich kursstützend wirken - National-Bank Kolumne
08.12.2017 - Bayer Aktie: An massiver Unterstützung angelangt - UBS Kolumne
08.12.2017 - DAX: Es fehlen frische Impulse - UBS Kolumne
08.12.2017 - Aufschwung in Deutschland weiter intakt - Commerzbank Kolumne
08.12.2017 - DAX: Weiße Kerze zum 2. Advent - Donner & Reuschel Kolumne
07.12.2017 - EU-Kommission mit Vorstoß zur Vertiefung der Integration - National-Bank Kolumne
07.12.2017 - Black Friday und Cyber Monday mit neuen Umsatzrekorden - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR