DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited: XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten vollständig in Betrieb

Nachricht vom 21.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited / Schlagwort(e): Expansion/Produkteinführung

Lucapa Diamond Company Limited: XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten vollständig in Betrieb
21.11.2016 / 08:28


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
21. November 2016

XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten vollständig in Betrieb

- Weitere Fortschritte im Kimberlit-Explorationsprogramm - zweites Bohrgerät in Betrieb

Lucapa Diamond Company Limited (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) ("Lucapa" oder "das Unternehmen") und ihre Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P. ("Endiama") und Rosas & Petalas geben bekannt, dass nach der erfolgreichen Inbetriebnahmephase der neue XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten jetzt im kommerziellen Betrieb ist, und übergroße Alluvialschotter auf dem Diamantenprojekt Lulo in Angola aufbereitet.

Die XRT-Technologie und gröbere Siebe werden als Teil des neuen Aufbereitungsverfahrens in der Diamantengewinnungsanlage mit einer Leistung von 150 Tonnen pro Stunde die Kapazität zur Ausbringung einzelner Diamanten mit einem Gewicht von bis zu 1.100 Karat bieten. Die XRT-Technologie ist ebenfalls effizienter bei der Ausbringung hochwertigerer schwach lumineszierender Typ IIa Diamanten.

Wie bereits früher berichtet, begann die Lulo-Bergbaugesellschaft Sociedade Mineira Do Lulo ("SML") mit dem Aufhalden der gesamten übergroßen Siebrückstände im Februar 2016 nach dem Fund des 404-karätigen Rekorddiamanten "4th February Stone", der für 16 Mio. USD (22,5 Mio. AUD) verkauft wurde. Diese Halde umfasst jetzt ungefähr 20.000 Schüttkubikmeter.

Bild 1 der englischen Pressemitteilung:Neue XRT und Sortieranlage

Lucapas Chief Executive Stephen Wetherall sagte, dass die Inbetriebnahme des neuen XRT-Kreislaufs eine weitere aufregende neue Phase in der Entwicklung des Diamantenprojekts Lulo repräsentiere.

"Wir haben gesehen, was die Implementierung dieser XRT-Technologie bei Lucara bewirkte. Sie ermöglichte in ihrer Mine Karowe in Botswana die Förderung des zweitgrößten Diamanten, der jemals gefunden wurde," sagte Herr Wetherall.

"Wir sind begeistert, dass diese XRT-Gewinnungstechnologie als Teil unserer Aufbereitung von grobem Material auf Lulo vollständig in Betrieb ist, wo wir bereits in diesem Jahr fünf Diamanten mit über 100 Karat gefunden haben.

Ebenso wie wir die übergroßen oder groben Schotter aus dem täglichen Abbaubetrieb aufbereiten, werden wir selektiv die 20.000 Schüttkubikmeter auf Halde geschüttetes übergroßes Material im Laufe der Zeit aufbereiten."

Neuester Stand der Kimberlitexploration

Mit Bezug auf die Pressemitteilung vom 28. Oktober 2016 geben Lucapa und ihre Partner bekannt, dass ein zweites Bohrgerät und Bohrmannschaft vor Ort auf Lulo eingetroffen ist. Dieses unter Vertrag genommene Bohrgerät, das in der Lage ist, Bohrkerne mit einem PQ-Durchmesser (85 mm) zu liefern, wird das unternehmenseigene Sedidrill-Bohrgerät dabei unterstützen, das Kimberlitexplorations- und Bohrprogramm auf Lulo zu avancieren. Das Programm zielt auf die Identifizierung der Primärquelle oder Quellen der außergewöhnlichen alluvialen Diamanten, die auf Lulo gefördert werden.

Bild 2 der englischen Pressemitteilung:Das zweite Bohrgerät im Einsatz auf Lulo, Kimberlit-Bohrprogramm

Ein drittes Bohrgerät - das neue von Lucapa erworbene Hanjin D&B35 Bohrgerät auf Raupen - ist nach Angola verschifft worden und wird Mitte Dezember 2016 im Hafen von Luanda für die Zollabfertigung eintreffen.

Ferner ist in Kürze der Beginn einer helikoptergestützten Time-Domaine Electromagnetic Survey ("TDEM", elektromagnetische Laufzeiterkundung) über dem Fluss Cacuilo und dem Talbereich geplant. Diese TDEM-Erkundung wird das Kimberlit-Explorationsprogramm unterstützen, indem sie andere etwaige nicht magnetische Kimberlitziele identifizieren sowie die Zielabgrenzung auf den bekannten Zielen verbessern wird.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STEPHEN WETHERALLCHIEF EXECUTIVE OFFICER
Tel. +61 8 9381 5995
general@lucapa.com.au
www.lucapa.com.au

MILES KENNEDYCHAIRMAN
Tel. +61 8 9381 5995
general@lucapa.com.au
www.lucapa.com.au

Im deutschsprachigen Raum

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.com
www.axino.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.











21.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



522693  21.11.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Volkswagen meldet Zahlen: Dividende wird fast verdoppelt - Aktie rutscht ab
23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR