DGAP-News: Ausfall der Anleihe-Zinszahlung der Rickmers Maritime Singapur hat keine Auswirkungen auf die Finanzierungen der Rickmers Holding und ihrer Tochtergesellschaften

Nachricht vom 18.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Rickmers Holding AG / Schlagwort(e): Finanzierung/Anleihe

Ausfall der Anleihe-Zinszahlung der Rickmers Maritime Singapur hat keine Auswirkungen auf die Finanzierungen der Rickmers Holding und ihrer Tochtergesellschaften
18.11.2016 / 10:29


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
18. November 2016

Ausfall der Anleihe-Zinszahlung der Rickmers Maritime Singapur hat keine Auswirkungen auf die Finanzierungen der Rickmers Holding und ihrer TochtergesellschaftenHamburg, 18. November 2016 - Am 15. November 2016 gab die Rickmers Trust Management Pte. Ltd., in ihrer Eigenschaft als Trustee-Manager der Rickmers Maritime, Singapur, bekannt, dass die Rickmers Maritime nicht in der Lage ist, die zum 15. November 2016 fällige Zinszahlung unter der von Rickmers Maritime begebenen Anleihe (ISIN NO. SG6QC6000001) zu leisten.
Diese Bekanntmachung und der Zinsausfall haben keine Auswirkungen auf die Finanzierungen der Rickmers Holding AG und ihrer Tochtergesellschaften:
- Die Rickmers Holding AG und ihre Tochtergesellschaften einerseits und die Rickmers Maritime andererseits verfügen nicht über gemeinsame Finanzierungen. Die jeweiligen Finanzierungskreise sind strikt voneinander getrennt.
- Der Ausfall der Zinszahlung unter der Anleihe der Rickmers Maritime löst auch keine Cross-Defaults oder Kündigungsrechte unter den Finanzierungen der Rickmers Holding AG oder ihrer Tochtergesellschaften aus.
- Durch den Verkauf sämtlicher Anteile an der Rickmers Trust Management Pte. Ltd. am 17. Oktober 2016 ist die Beherrschung der Rickmers Maritime durch die Rickmers Holding AG entfallen. Ab diesem Zeitpunkt wird die Rickmers Maritime als Beteiligung an einem assoziierten Unternehmen unter Anwendung der Equity-Methode in den Konzernabschluss einbezogen.
Auch die Geschäftsaktivitäten der Rickmers Maritime einerseits und der Rickmers Gruppe andererseits sind voneinander unabhängig. Die Rickmers Gruppe erbringt lediglich maritime Dienstleistungen für die von der Rickmers Maritime betriebenen Schiffe in einem aus Sicht der Gesamtgruppe nicht signifikanten Umfang. Darüber hinaus bestehen auch keine operativen Auswirkungen auf die im Eigentum der Rickmers Gruppe befindlichen Schiffe.Über die Rickmers Gruppe
Die Rickmers Gruppe ist ein internationaler Anbieter von Dienstleistungen im Bereich des Seeverkehrs und eine Containerschiffreederei mit erstklassigem globalem Kundenstamm. Weltweit ist sie mit ihren Hauptbüros in Hamburg und Singapur, in elf Ländern und mit mehr als 50 Vertriebsagenturen vertreten. Die Geschäftstätigkeit der Gruppe ist in drei Geschäftsbereiche unterteilt: Maritime Assets, Maritime Services und Rickmers-Linie.
Im Geschäftsbereich Maritime Assets ist die Rickmers Gruppe als Asset Manager für ihre eigenen Schiffe und Schiffe Dritter tätig, arrangiert und koordiniert Schiffsprojekte, organisiert Finanzierungen und erwirbt, verchartert und verkauft Schiffe. Im Geschäftsbereich Maritime Services erbringt die Rickmers Gruppe Dienstleistungen im Schiffsmanagement für die eigenen Schiffe der Rickmers Gruppe und für Schiffe Dritter, zu denen technisches und operatives Management, Crewing, Neubauüberwachung, Beratungsleistungen und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Versicherungen gehören. Im Geschäftsbereich Rickmers-Linie ist die Rickmers Gruppe als Linienreederei für Stückgut, Schwergut und Projektladung tätig und bietet ergänzend zu ihren Liniendiensten auch Einzelreisen an.Presseanfragen:Kirchhoff Consult AG
Jens Hecht
T: +49 (0)40 60 91 86 0
F: +49 (0)40 60 91 86 60
E: jens.hecht@kirchhoff.de











18.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Rickmers Holding AG



Neumühlen 19



22763 Hamburg



Deutschland


Telefon:
+49 40 389177 0


Fax:
+49 40 389177 500


E-Mail:
info@rickmers.com


Internet:
www.rickmers.com


ISIN:
DE000A1TNA39


WKN:
A1TNA3


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt (Prime Standard für Unternehmensanleihen)







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



522355  18.11.2016 





Heute ab 18 Uhr: LIVE im Stream: „Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat” - Mårten Blix, Research Institute of Industrial Economics

PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2017 - Euroboden: Anleihe bereits platziert
23.10.2017 - Neue ZWL bietet Anleihe-Gläubigern einen Umtausch an
23.10.2017 - CEWE meldet Übernahme
23.10.2017 - Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat - 4investors Livestream - heute 18 Uhr!
23.10.2017 - Sanha: Versammlungsbeschlüsse sind rechtskräftig
23.10.2017 - Capital Stage kauft Windpark von Energiekontor
23.10.2017 - wallstreet:online beruft neue Vorstände
23.10.2017 - Eyemaxx erweitert Aktivitäten-Spektrum
23.10.2017 - Linde-Merger: Mindestannahmequote wird gesenkt
23.10.2017 - Mensch und Maschine: Neuer Cashflow-Rekord


Chartanalysen

23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?


Analystenschätzungen

23.10.2017 - Kion Aktie stabilisiert sich: Neues Kursziel
23.10.2017 - Commerzbank Aktie: Warnung im Vorfeld der Quartalszahlen
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das ist drastisch!
23.10.2017 - Infineon Aktie: Wie große ist das Kurspotenzial noch?
23.10.2017 - MS Industrie: Neues Kursziel für die Aktie
23.10.2017 - Software AG: Positive Expertenstimmen für die Aktie
23.10.2017 - Hypoport Aktie: Chance auf die Wende nach oben? Das sagen Analysten!
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kurssprung voraus?
20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel


Kolumnen

23.10.2017 - Tagung des EZB-Rats wirft ihre langen Schatten voraus - National-Bank
23.10.2017 - Goldman Sachs Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch - UBS Kolumne
23.10.2017 - DAX: Die Unsicherheit bleibt hoch - UBS Kolumne
20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR