DGAP-News: EQUITS GmbH: Kaufen-Empfehlung von EQUI.TS bestätigt - Spezialmaschinenbauer vor starkem Q4/16 - Wachstum 2016 und danach

Nachricht vom 17.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: EQUITS GmbH / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Research Update

EQUITS GmbH: Kaufen-Empfehlung von EQUI.TS bestätigt - Spezialmaschinenbauer vor starkem Q4/16 - Wachstum 2016 und danach
17.11.2016 / 16:27


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Viscom AG profitiert von hoher Orderdynamik

Viscom AG (ISIN: DE0007846867), Hersteller von optischen Prüf- und
Röntgeninspektionssystemen für die Elektronikindustrie zeige einen
erfreulichen Orderverlauf und steht nach Meinung der EQUI.TS-Analysten 2017
vor einem erfreulichen Geschäftsverlauf. Das Q3/16 verlief aus Sicht der
Fachanalysten erwartungsgemäß nicht so stürmisch wie Q2/16. Die offizielle
Guidance, wie auch die EQUI.TS-Schätzung, Zielkurs und Anlageempfehlung der
Researchboutique blieben unverändert.
Das Quartal legte gleichzeitig die Grundlage für das Erreichen des jüngst
bestätigen Guidance-Korridors für das Geschäftsjahr 2016. Es zeichne sich
ein starkes Quartal ab, was zur Planerfüllung nach Einschätzung der
Analysten auch nötig sein würde.
Bis September erreichten die Topline-Kennzahlen erneut historische
Bestmarken - Viscom bleibe somit auf dem dynamischen Wachstumskurs. Das
Orderwachstum zur Jahresmitte sei bereits bei gut 20% und hätte auch per
30.09.2016 diese hohe Schlagzahl gezeigt. Das innovative Systemangebot
finde hohe Akzeptanz in der Kundschaft - die "Book-to-bill-Ratio" deute mit
112,9 % auf Expansion, betonten die Fachanalysten.
Auch für 2017 implizieren die Frühindikatoren Wachstum, so die Einschätzung
der Aktienexperten; die darin eine gute Grundlage für die Fortsetzung der
aktionärsfreundlichen Ausschüttungspolitik sehen.
In dem Zahlenwerk würden sich die Megathemen wie "E-Mobility", "autonomes
Fahren" und "Industrie 4.0" zunehmend widerspiegeln. Für all diese
Anwendungen sei geprüfte Leistungselektronik Voraussetzung, was dem
Geschäft der Hannoveraner anhaltenden Rückenwind verleihe. Die
Autoelektronikindustrie bleibe also im Expansionsmodus.
Treiber seien vor allem neue Produkt-Features in optischen und
Röntgen-Inspektionssystemen. Mit den inzwischen angepassten
Produktionskonzepten und dem verstärkten Vertrieb - insbesondere in der
strategisch wichtigen Kundenregion Asien - folge man der globalen
Kundschaft erfolgreich. Die Zahl an Benchmarks steige. Zeitgleich müssten
zunehmend Skaleneffekte gehoben werden, um den ausgeprägten Preisdruck in
Asien und in der wachsenden Kundengruppe "3C" zumindest auszugleichen.
Die vollständige Analyse zu Viscom AG sowie weitere Aktienanalysen,
Meinungen und Peer-Vergleiche finden Sie unter www.equits.com

Kontakt:
Thomas J. Schießle
EQUI.TS GmbH
Am Schieferstein 1
60435 Frankfurt am Main
Germany
T: +49 (0) 69 95 45 43 60
F: +49 (0) 69 95 45 43 61
www.equits.de











17.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



522109  17.11.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Volkswagen meldet Zahlen: Dividende wird fast verdoppelt - Aktie rutscht ab
23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR