DGAP-News: 11880 Solutions AG legt Neun-Monats-Zahlen vor: Finanzergebnisse spiegeln aktuelle Geschäftsentwicklung noch nicht wider

Nachricht vom 17.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: 11880 Solutions AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/9-Monatszahlen

11880 Solutions AG legt Neun-Monats-Zahlen vor: Finanzergebnisse spiegeln aktuelle Geschäftsentwicklung noch nicht wider
17.11.2016 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Essen / München, 17. November 2016 - Die 11880 Solutions AG legt heute ihre
Neun-Monats-Ergebnisse vor. "Wie erwartet spiegeln die Zahlen die
tatsächliche Geschäftsentwicklung unseres Unternehmens noch nicht wider",
sagt Christian Maar, Vorstandsvorsitzender der 11880 Solutions AG.
"Tatsächlich gewinnen wir seit dem Start der Fachportale im Februar
deutlich mehr Neukunden als zuvor. Und obwohl wir die Vertragslaufzeiten
hochflexibel gestaltet haben, ist die Kündigungsquote so niedrig wie noch
nie. Diese Erfolge werden sich in unseren Finanzkennzahlen erst ab der
zweiten Jahreshälfte 2017 widerspiegeln."
Von Januar bis September 2016 erwirtschaftete die 11880 Solutions AG einen
Umsatz von 33,95 Millionen Euro (9 Monate 2015: EUR 40,78 Mio.) Der
Umsatzrückgang ist vorrangig auf den rückläufigen Markt der Telefonauskunft
und den Abbau der defizitären Außendienstkapazitäten zurückzuführen. Das
EBITDA belief sich auf minus 1,30 Millionen Euro (9 Monate 2015: EUR 0,14
Mio.) und wurde vor allem durch die Investitionen in den Unternehmensumbau
belastet. Sowohl die Verwaltungskosten (9 Monate 2016: EUR 8,45 Mio./9
Monate 2015: EUR 8,96 Mio.) als auch die Vertriebskosten (9 Monate 2016:
EUR 13,54 Mio./9 Monate 2015: 18,68 Mio.) und die Umsatzkosten (9 Monate
2016: EUR 19,68 Mio./9 Monate 2015: EUR 20,86 Mio.) konnten gegenüber dem
Vorjahreszeitraum gesenkt werden.
Zusätzlich zu den 15 Fachportalen für große Handwerks- und
Dienstleistungsbranchen hat die 11880 Solutions AG in diesem Jahr mit
WerkenntdenBesten.de die größte Metasuche für Online-Bewertungen an den
Markt gebracht, die von 11880.com-Unternehmenskunden sehr gut angenommen
wird. In den ersten vier Monaten nach Start konnten bereits rund 2.000
Kunden gewonnen werden. Auch bei Verbrauchern hat sich WerkenntdenBesten.de
schnell etabliert: Der Traffic verdoppelt sich von Monat zu Monat, die
Anzahl der angezeigten Bewertungen liegt aktuell bereits bei fast 20
Millionen. Auch der Eintragsservice, der im dritten Quartal 2015 gestartet
wurde und kleineren Unternehmen das Listing ihrer aktuellen
Kontaktinformationen in mehr als 30 populären Suchmaschinen und Portalen
garantiert, verzeichnet aktuell bereits über 7.000 Kunden.
Christian Maar: "Wir sind jetzt produktseitig schon sehr gut aufgestellt.
Nun gilt es, unsere Produktivität zu steigern. In den kommenden Quartalen
werden wir uns deshalb wie bereits angekündigt noch stärker auf die Senkung
der Kosten fokussieren und die Organisation wie geplant an die neue
Produkt- und Vertriebsstruktur anpassen."

Den vollständigen Neun-Monatsbericht 2016 der 11880 Solutions AG finden Sie
unter: https://ir.11880.com/finanzberichte











17.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
11880 Solutions AG



Fraunhofer Str. 12a



82152 Planegg-Martinsried



Deutschland


Telefon:
+49 089 - 89 54 0


Fax:
+49 089 - 89 54 10 10


E-Mail:
info@11880.com


Internet:
www.11880.com


ISIN:
DE0005118806


WKN:
511880


Indizes:
Prime All Share


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



521723  17.11.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - Cewe schafft die Vorgaben
19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche
19.02.2018 - K+S: Erfolg vor Gericht
19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Kaufen nach den Zahlen
19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR