4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Chartanalyse

Medigene Aktie: Starker Rebound, aber…

Autor: Michael Barck
07.02.2018



Bei der Medigene Aktie bleibt die Charttechnik interessant. Im Handel am Dienstag, der zwischenzeitlich von börsenweit deutlich fallenden Kursen geprägt war, konnte die Biotechaktie eine charttechnische Unterstützung um 13,98/14,12 Euro bestätigen. Ein weitergehender Kurseinbruch auf wichtige Supportmarken um 13,28/13,64 Euro kam damit nicht zustande, stattdessen ging es schon gestern wieder deutlich nach oben. Den gestrigen XETRA-Handel an der Frankfurter Börse hat die Medigene Aktie bei 15,02 beendet, am frühen Mittwochnachmittag notiert der TecDAX-Wert mit 9,65 Prozent im Plus bei 16,47 Euro. Das bisherige Tageshoch für den Titel wurde bei 16,71 Euro notiert.

Mit der seit gestern anhaltenden Kurserholung passiert ein wichtiger charttechnischer Fingerzeig: Medigenes Aktienkurs konnte charttechnische Signalbereiche bei 14,88/15,24 Euro und 15,80 Euro wieder überwinden, die nun als Unterstützungen anzusehen sind. Ein erneuter Rebreak hierunter würde wieder 13,98/14,12 Euro und die Supportmarken um 13,28/13,64 Euro ins Visier der Trader bringen.

Ein potenzielles Risiko ist eine Tradinghürde bei 16,71/16,87 Euro, die am Mittwoch getestet wird, aber nicht überwunden werden kann. Ein Sprung hierüber könnte der Medigene Aktie einen erneuten Test der Widerstandszone zwischen 17,39 Euro und 17,90/18,19 Euro bringen, die sich als potenzielle Trendwendezone nach der jüngsten Kursrallye etabliert hat und dies vorerst auch bleibt - trotz der aktuellen Kurserholung.