4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

Grenke: Neugeschäft übertrifft Erwartungen

Autor: Michael Barck
03.01.2018



Die Grenke-Gruppe hat am Mittwoch erste Eckdaten für den Verlauf der Geschäfte im vergangenen Jahr vorgelegt. Man habe beim Neugeschäft knapp 2,45 Milliarden Euro Volumen und damit einen neuen Rekord erreicht, meldet das Unternehmen aus Baden-Baden. Der Zuwachs gegenüber 2016 wird mit mehr als 24 Prozent angegeben - angepeilt hatte Grenke einen Zuwachs zwischen 16 Prozent und 21 Prozent. „2017 war für die Grenke Gruppe ein sehr gutes Jahr. Das Neugeschäft entwickelte sich in allen Segmenten entlang unserer Erwartungen oder sogar besser”, sagt Konzernchef Wolfgang Grenke am Mittwoch.

In der dominierenden Leasingsparte hat der süddeutsche Konzern seinen Deckungsbeitrag aus dem Neugeschäft von 281,8 Millionen Euro auf 353 Millionen Euro erhöhen können. Die Zahlen sind Indikationen für Grenkes zukünftige Ergebnisentwicklung.

Im Tradegate-Handel notiert die Grenke Aktie bei 84,50 Euro mit 3,72 Prozent im Plus.
Die komplette News des Unternehmens: hier klicken