4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Chartanalyse

Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader

Autor: Michael Barck
22.12.2017



Bild und Copyright: Myimagine / shutterstock.com.


Die Flut an Nachrichten zu Steinhoff ebbte gestern langsam ab, nachdem das krisengeschüttelte Unternehmen am Dienstag alles andere als eine perfekte Performance im wichtigen Treffen mit den Kreditgebern hingelegt hat. An der Gesamtsituation hat sich indes in den letzten Stunden nichts geändert: Hoffnungslos ist die Lage für Steinhoff zwar nicht, doch hohe Unsicherheiten und eine labile Situation des Konzerns mit vielen Risiken prägen das Umfeld, in dem sich Anleger derzeit bewegen, wenn sie sich mit der Steinhoff Aktie beschäftigen.

Deren Notierung rauschte am Donnerstagmorgen auf ein neues Allzeittief bei 0,248 Euro, konnte sich anschließend im XETRA-Handel aber bis auf 0,328 Euro erholen. Mit 0,303 Euro und 0,66 Prozent Kursgewinn ging es aus dem Handel, aktuelle Indikationen am Freitagmorgen sind bei 0,312/0,316 Euro im Tradegate-System zu sehen. In die Erholungsbewegung sollten Anleger nicht allzu viel hinein interpretieren, nachdem Steinhoffs Aktienkurs seit Ende November mehr als 90 Prozent Kursverlust verzeichnet hat und viele spekulative Trader auf jedes kleine Gerücht reagieren.

Charttechnisch ist die Aktie damit schwer zu fassen, zumal Steinhoff-News jederzeit den Aktienkurs durchschütteln könnten. Der Blick auf die letzten beiden Tage zeigt allerdings eine Orientierungsmarke in der Nähe: Die Zone bei 0,33/0,35 Euro hat sich am Mittwoch und Donnerstag intraday als Widerstand gezeigt. Ein Sprung hierüber könnte also eine neue Zockerwelle und Short-Eindeckungen lostreten, allerdings bleiben in der aktuellen Situation derartige Orientierungsmarke enorm unsicher und Trades haben entsprechend enorm hohes Risiko.

Weitere Steinhoff-News von www.4investors.de:
Steinhoff: Interessantes am Rande des Bilanzskandals
Steinhoff Aktie: Die Verkaufswelle rollt weiter
Steinhoff: Wie dramatisch ist die Lage wirklich?


News und Infos: Steinhoff International

Stammdaten: Steinhoff International

WKN: A14XB9
ISIN: NL0011375019
Aktienindex: MDAX

Weitere News zum Unternehmen

22.01.2018 - Steinhoff: Paukenschlag zu ...
21.01.2018 - Steinhoff: Kommt der Verkauf von ...
20.01.2018 - Steinhoff Aktie: Ein paar sehr interessante ...
19.01.2018 - Steinhoff: Eine interessante ...
19.01.2018 - Steinhoff Aktie klettert deutlich - das sind die ...
18.01.2018 - Steinhoff Aktie: Der Befreiungsschlag? Neue ...
18.01.2018 - Steinhoff Aktie: Zocker nehmen Gewinne mit - ...
18.01.2018 - Steinhoff: Und wieder ...
17.01.2018 - Steinhoff - noch mehr News: Der Ausverkauf geht ...
17.01.2018 - Steinhoff Aktie mit Kurssprung - was ist der ...

DGAP-News zum Unternehmen

07.06.2017 - DGAP-News: Steinhoff International Holdings N.V. ...