4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

mVise übernimmt Teile von SHS Viveon

Autor: Michael Barck
19.10.2017



Die Düsseldorfer mVise AG meldet eine Übernahme. Das Scale-notierte Unternehmen kauft die Sparte „Professional Service Customer Value” der SHS Viveon. „Der Kaufpreis besteht aus einer einmaligen Fix-Zahlung in Höhe von 3,25 Millionen Euro abzüglich Ausgleichszahlungen für übernommene Bilanzpositionen und zuzüglich einem variablen Verkaufsanteil”, so das Unternehmen am Donnerstag. Finanziert wird der Kaufpreis durch den Emissionserlös der jüngst ausgegebenen Wandelanleihe. Mit der Übernahme wechseln auch 40 Mitarbeiter von SHS zu mVise, die in Düsseldorf und München angesiedelt sind.

„Mit dem Teilbetriebsübergang übernimmt die mVise sowohl Experten in ihrem zentralen Thema von Software-Integrationen als auch für die neuen Themen Data Insight, Data Warehouse, Business Intelligence, Big Data und Predictive Analysis”, so die Düsseldorfer. Die übernommenen Aktivitäten sollen im kommenden Jahr auf eine Gesamtleistung von 6 Millionen Euro kommen.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die mVise Aktie bei 4,39 Euro mit 1,57 Prozent im Plus.
Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - mVise: Wandelanleihe komplett platziert

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken